Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Erschütterungs, KB-Werte
Im UVP-Verfahren der Koralmbahn wurden KB-Werte von maximal 0,15 gefordert und eingehalten (Erschütterungswerte). Im Grazer Stadtgebiet mutet man den Bewohnern gemessene KB Werte von 0,74 zu. Erschütterungen sind ab einem KB-Wert von 0,1 spürbar. Bei so hohen Werten ist es nicht möglich die notwendige Erholung in den Häusern, schon gar nicht während der Schlafphasen, zu erhalten.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Bebenzone
in Sackstraße allein in fast jedem 2.Haus Mauer- und Putzrisse, Leuchtmittel erleiden kürzere Lebensdauer in Geschäften etc., Sicherheitsanlagen springen auf Grund der Erschütterungen an, Gegenstände von Regalen wandern, Beben verursacht Stress bei Kunden und VerkäuferInnen
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Anonyme Querulanten
So viele anonyme Unterzeichnungen. Schämt sich hier jemand? Oder ist es etwa immer dieselbe Person, die hier unterzeichnet. Ich kenne niemanden, der in der Nähe der Straßenbahnlinien 4/5 wohnt, und sich von der Variobahn belästigt fühlt. Der Autoverkehr ist viel störender.
3 Counterarguments Show
    Keine Chance den Wutbürgern
Diese Initiative ist lächerlich! Meine Lebensgefährtin wohnt in der Lange Gasse. Da donnert überhaupt nichts. Es quietscht in den Kurven, aber bei allen Straßenbahnen. Ich unterstelle dieser Initiative eine Feindlichkeit gegenüber der Straßenbahn, die man auch aus gewissen politischen Kreisen kennt.
1 Counterargument Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern