Region: Hamburg
Culture

Für einen weltlichen Feiertag an Stelle des Reformationstags in Hamburg

Petitioner not public
Petition is directed to
Geschäftsstelle des Eingabenausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft
412 Supporters 184 in Hamburg
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Als Reaktion auf das Kontraargument "Frauentag", "Kindertag": Frauenrechte und Kinderrechte gehen jeden Bürger etwas an. Diese Rechte sind den Kindern und Frauen gegenüber von jedem Bürger einzuhalten und zu respektieren. Die Feiertage können dazu beitragen dies einmal im Jahr verstärkt in das Bewusstsein zu rücken. Luthers Thesenschlag ist ein historisches Ereignis, welches stark religiös aufgeladen ist und nicht in gleicherweise die ganze Gesellschaft etwas angeht. Das ist der Unterschied.

1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now