Pro

Waarom is de petitie ondersteuning waard?

    Gaffer und sensationsgierege Fotografierer.
Weil ein oder mehrere Menschenleben nicht mit 20€ bezahlt werden können, 2000€ sind viel zu wenig. Diesen KFZ-Führern sollte man auf Lebenzeit die Fahrerlaubnis ungeachtet ihres Sozialen und Wirtschaftlichen Standes entziehen damit so etwas nicht wieder vorkommen kann.
Bron: Erich Hill
1 Gegenargument Toon
    Gaffer
Für eine dtl. Bestrafung von Gaffern mit mind. 10000 €, Haftstrafe von bis zu 3 J. und Sozialdienste bin ich als langjähriger Notarzt, der die nicht helfenden Menschen satt ist. Nachschulungen Erste Hilfe alle 5-10 J. muss Pflicht werden
1 Gegenargument Toon

Contra

Wat spreekt er tegen deze petitie?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden