openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Kindesraub
In diesem Drecksstaat ist der staatliche Kindesraub gang- und gebe. Es werden vor allem Kinder geraubt von Eltern, mit alternativen Ernährungsformen (wie Rohkost, vegan), Impfgegnern oder einfach auch aus religiösen oder mißliebigen politischen Gründen. Sehr negativ reagieren dabei die Familien-Gestapo in Verbindung mit den Göttern in Weiß und den faschistoiden Sozialgerichten. In asozialen Familien mit Drogen-, Alkohol und Extremrauchern, werden dagegen beide Augen zugedrückt. Paradebeispiel ist z.B. die Familie Seebald, in der alle 5 Kinder geraubt wurden. Später war der Vater gestorben.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Schon mal was von LSBTTI gehört? Also bitte etw mehr Akzeptanz und Respekt. Auch diese Menschen möchten Kinder.
2 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen