openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Hahn musste weg
Wohne in einem Dorf,nicht in einem Wohngebiet.Meine familie hat seit Jahrzehnten Hühner und Hähne.Nun musste unser Hahn geschlachtet werden weil es jemand 4 Häuser weiter störte wenn er morgens krähte und wir einen Streit vor Gericht vermeiden wollten.Die Dame wohnt an einer Hauptstrasse!!!Und in diesem Dorf gibt und gab es schon immer Viehhaltung.Leider wird das nun immer weniger weil einige sich immer wieder an Stallgeruch,Krähen oder Muhen stören.Wo sind wir gelandet??
1 Gegenargument Anzeigen
    positiver"Lärm",Eier von wirklich glücklichen Hühnern
Diese Petition spricht mir aus der Seele.Vielen Dank dafür.Wünsche der Petition viel Erfolg.
Quelle: nie mehr Eier aus dem Supermarkt
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
Schade dass die Petition so schnell beendet war,es wären sicher noch etliche Unterschriften hinzugekommen durch verlinken und Bekanntmachen.Evtl.nochmal einstellen mit längerer Petitionslaufzeit
0 Gegenargumente Widersprechen
    Legebatterie statt glückliche Hühner
Hühner gehören in die Legebatterie und nicht artgerecht mit Hahn in den Garten,ausserdem schmeckt Dioxin und Fischmehl vorzüglich in den Supermarkteiern
0 Gegenargumente Widersprechen
    frische Bioeier ohne Tierquälerei
Ich hätte nichts dagegen wenn meine Nachbarn Hühner samt Hahn halten würden,früher hatte ich den Hühnerstall unter meinem Fenster und ich hatte einen guten Schlaf trotz 2 lauten Krähern.Wenn ich dann ab und an noch frische Eier bekommen würde jund auf den Supermarktsch...ss verzichten könnte wärs noch besser.
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
noch vor einigen Jahren hatte fast jeder auf dem Dorf ja viele sogar in der Stadt(Stadtrand,Gärten,Grundstücke) Hühner und Hähne und es hat sich keiner daran gestört geschweige denn sind Schlafstörungen deswegen bekannt geworden.Was ist nur aus den Menschen geworden?
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Also ich selber bin vor ca. 5 Jahren in eine absolut ruhige Wohngegend gezogen (Dachte ich wenigstens). Nun habe ich aber seit ca. 2 Jahren auf meinem direktem Nachbarsgrundstück Gänse, Hühner nebst Hahn und ebenfalls Enten. Der Pächter dieses Grundstücks hat nun zu den Unmengen an Müll auf diesem mehrere Gartenhäuser für die Tiere sowie 2 Traktoren und zusätzliches Gerät deponiert und das ganze ist ganz und gar nicht mehr Lustig. Von der anfänglichen Ruhe ist nicht mehr vorhanden da wir den ganzen Tag nur Geschnatter, Hühnergackern und Krach der Gänse hören von den Ratten mal abgesehen!!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Lärm und Gestank im Wohngebiet
Dann wünsche ich euch 6 Hähne neben dem Schlafzimmer und das sie um 4-5 Uhr durch weg schreien,aber auch gleich zeitig das ihr Schicht arbeiten müsst das ihr um 2 Uhr morgens nach hause kommt von der Arbeit und nicht schlafen könnt das wünsche ich euch dann.Alle die eine Hühnerzucht auf ziehen möchten sollten doch sich lieber einen Restbauernhof kaufen aber bitte nicht im Wohngebiet oder sich mal mit dem Thema richtig auseinander setzen was und wie man Hühner hält es gibts natürlich solche die echt Ahnung habe und welche die dürften nicht mal einen Goldfisch haben
Quelle: Live at Home
0 Gegenargumente Widersprechen