openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ich habe diese Petition bei Facebook veröffentlicht. Hoffentlich scheitert Microsoft mit dem Onlinezwang, nur um auch länger Spiele offline spielen zu können. Warum sollen Gebrauchtspiele (langfristig genutzte Originale!!), mit einer Freischaltzwangsgebühr in Höhe von (gerüchteweise) 40,00 ? bei Microsoft (?) Oder Softwareunternehmen freigeschaltet werden müssen? Kinectnutzungszwang gefällt mir auch nicht.
Quelle: Internetforen und Spielefachzeitschriften
1 Gegenargument Anzeigen
    Regionalsperre, Gebrauchtspielsperre
Ihr seid doch alle blind durch die Medien geworden, wenn ihr euch mal genauer damit befasst seht man das die Gebrauchtspielsperre BEDINGT kommt. Denn es ist den Publisher selbst in der Hand gegeben was sie damit anfangen ob sie diese sperren oder nicht. Und das mit der Regionalen sperre wurde nur missverstanden es bleibt so wie es ist mit den NSTC und PAL Standard. Informiert euch erstmal bitte richtig bevor ihr was zu melden habt.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich vermag die Wut und den Ärger über das neue Konzept der XBOX One ja durchaus teilen, auch ich bin der Meinung, mit der Idee keine Gebrauchtspiele mehr zuzulassen und einen Online-Zwang einzuführen, schießt sich Microsoft selbst ins Bein - Ja ich hoffe das sogar. Aber es braucht gar nicht mal eine Petition dafür, eine solche wird sicherlich auch gar nicht helfen, denn MS wird das nun ganz sicher nicht mehr ändern. Aber jeder einzelne XBOX Nutzer hat dennoch eine Chance, effektiv und aktiv das Produkt zu beeinflussen, und diese ist verdammt mächtig: Die XBOX One einfach nicht kaufen!
1 Gegenargument Anzeigen
Es herrscht kein Zwang, ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Wenn einem die Eigenschaften nicht zusagen, gibt es Alternativen, den Rest regelt der Markt. Oder man spielt wieder draußen und geht unter Menschen.
0 Gegenargumente Widersprechen