Pro

What are arguments in favour of the petition?

Formalrechtlich mag es keinen Asylgrund geben. Es geht hier aber nicht darum, dass Herrn Guilavogui Asyl gewährt werden soll, sondern darum, eine Duldung zu erwirken. Und dafür gibt es sehr wohl gute Argumente. Zum Beispiel, dass er ganz offensichtlich eine Bereicherung für das Unternehmen darstellt, in dem er arbeitet. Wenn wir es nicht schaffen, engagierte und talentierte Menschen in diesem Land zu halten, dann sieht unsere Zukunft düster aus.

2 Counterarguments Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Er ist aus Guinea mangels Perspektive und weil er keine familiären Bindungen hatte, "geflohen". Richtigerweise wurde sein Asylantrag abgelehnt und letztlich auch die Klage für die Ausbildungsduldung. Sie können das Gerichtsurteil nicht nachvollziehen? Lesen Sie einfach die Begründung des Urteils! Nur weil Sie anderer Meinung sind und möchten, dass der Guineer bleibt, heißt das noch nicht, dass es auch so kommen muss. Er hat keinen Asylgrund....also, warum sollte er dann hierbleiben können? Wohl eher nicht!

2 Counterarguments Show

Also soll jeder,der das möchte,hier einwandern und bleiben dürfen?Dazu erst mal die Papiere wegwerfen und hinterher beibringen,wenn man glaubt,auf der sicheren Seite zu sein?Stellen Sie sich mal vor,Sie würden als Deutscher ähnliches in Kanada,USA oder Australien versuchen.

3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international