Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Anti-Menschenrechte-"Kabale"?
Ich finde, es ist unverantwortlicher "Hate speech" beziehungsweise "Hassrede", gegen Menschen mit Behinderung aufgrund ihrer Behinderung zu schießen. So weit wie ich verstehen kann, versucht auch Arte, auf "Awareness raising"-Methoden zu setzen. Aber bei Hassförderung und Erhöhung des Diskriminierungslevels sehe ich nicht ein, diesen Kanal auch entgeltlich weiter zu fördern, denn Bezahlung von Kriminalität fördert ebenjene stärker.
Quelle: dejure.org/gesetze/GG/3.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Verantwortung
Auch wenn Medien frei sind, sollten ihre Berichterstattungen verantwortungsvoller sein. Diese Form der Verantwortungslosigkeit führt nur zu Missverständnissen und Vorurteilen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden