openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Blaue Plakette
Es ist nicht nachvollziehbar, warum ein Fahrzeug, das ein Jahr alt ist, plötzlich nicht mehr den Umweltnormen entspricht. Weiterhin bin ich davon überzeugt, dass der Austausch von mehreren Millionen Fahrzeugen der Umwelt eher schaden als nützen wird.
0 Gegenargumente Widersprechen
Es geht nur um zusätzliche Einnahmen des Staates! An jedem neuen PKW mit blauer Plakette verdient der Staat die Mehrwertsteuer und rechnet man 5 Cent für die Herstellung dieser Plakette, werden auch hier noch einmal 4;95 millionenfach vereinnahmt! Ganz zu schweigen, von dem Rattenschwanz, der noch hinten dran hängt und nochmals die 19% zu Händen des Staates abwirft: Ginge es um die Umwelt, würde LPG weiterhin steuerbegünstigt bleiben und Gemisch fahrende 2-Takter extremst besteuert werden!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Schadstoffe kommen nicht nur von PKWs
Warum gerade Grünenpolitiker so einen Unfug propagieren verstehe ich nicht. Hat sich schon jemals ein deutscher Politiker Gedanken gemacht, wie viel Schadstoffe bei der Herstellung eines neuen Fahrzeugs benötigt wird? Sicher hat das auch mit Fortschritt und Entwicklung zu tun, aber Nach der Einfürhung der Feinstaubplakette ist der Schadstoffanteil gesiegen. Eine Plakette spielt nur wieder in die Kassen derer die Hintergangen haben. Nämlich die Fahrzeughersteller und der Staat.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?