openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Hund
Ich denke auch, dass Tiere grundsätzlich das Leben bereichern! Leider findet man kaum Wohnungen mit Hund und Katzen :-(! Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen! Ich würde dann auch vorschlagen, dass Leute mit Kinderwagen usw. auch mehr bezahlen denn sie benutzen ja eine größere Fläche!!!! Normalerweise müsste man den Hund auf den Sitz setzen denn dafür hat man ja bezahlt ;-)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Dafür
Wenn ich mein Fahrrad im ÖPNV mitnehme, muß ich auch dafür extra zahlen. Genausogut können auch die Kotsackbesitzer ein gewisses Entgeld dafür zahlen, wenn Sie ihre Viehcher im ÖPNV mitnehmen wollen. Außerdem Verlangen die Kommunen viel zu niedrige Hundesteuern. Ich würde sie in eine Luxussteuer von mindestens 500 Euro pro Viehch erhöhen. Denn außer für Förster, Jäger, Schäfer, Polizei und Wachschutz brauchen wir keine Hunde.
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Kotbeutel, Köter, Bisse
Stinkende kranke Kotbeutel (Köter) in Bus und Bahn sollte eine wegen der Mehrbelastung eine erheblich teurere Fahrkarte als einem Fahrgast abverlangt werden. Es ist zu fordern, dass Tiere ggf. in einem gesonderten Tierwagen (zB Gepcäckwagen) zu transportieren sind, damit Fahrgäste nicht immer wieder durch bell- und bisswütige Köter belästigt werden. Die Kosten für diese Sonderbeförderung sind durch den Kotbeuteleigentümer zu tragen.
Quelle: www.gegenhund.org
1 Gegenargument Anzeigen
    Preiserhebung gegenüber Hunden
So ein Quatsch hab ich lang nicht mehr gehört. Bezahlen wir nichz genug Hundesteuern? Sollen andere Tierhalter erst mal Steuern für Ihre Tiere bezahlen... So etwas kann nur von einem Tieerhasser stammen!!! Wer keine Tiere mag, mag auch keine Menschen, bzw. solche Personen sind es auch nicht Wert gemöcht zu werden.
3 Gegenargumente Anzeigen