Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    O?konomische Gesamtbetrachtung der Hundehaltung in Deutschland
www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf//www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf" rel="nofollow">www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf
Quelle: www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf//www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf" rel="nofollow">www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Dog Hoarding
Je mehr Hunde, desto teurer: richtig so ! hunde in der Stadt sind Luxus und Luxus ist teuer ! Ausserdem : je mehr Hund desto mehr Kot desto mehr Geld zum sauber machen. Beim Auto gilt ja auch: je mehr PS, je mehr CO2, desto mehr Steuer ...
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gehts noch?
Allein schon für die strunzdummen Kommentare a la "Was macht die Stadt denn für unsere Hunde?" gehört die Hundesteuer für jeden verfickten Köter verdoppelt. Selten so einen Dünnschiss wie hier gelesen.
Quelle: Keine
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden