openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Warnemünder Einheitsbrei
Warnemünde erfreut sich Bundesweiter Beliebtheit. Viele Besucher schätzen das die Bundesweit vorhandenen Baufrevel an unserem schönen Warnemünde größtenteils vorbeigegangen sind. Schaut Euch doch die verbauten Küstenstädte, die es Größentechnisch mit Rostock/Warnemünde aufnehmen können mal an. So ein Warnemünde kann kein Tourist und kein Rostocker wollen. Aus touristischer Sicht verlieren wir an Profil und verkommen zu bundesdeutschem Einheitsbrei. Warnemünde braucht Qualität und etwas Demut.
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Rückwärtsgewandte ("das war schon immer so") sollten sich nicht gegen jeglichen Fortschritt stemmen, nur weil Sie wollen, das alles so bleibt wie es ist. und wie sie es gewohnt sind. Ein bißchen Mut zu Veränderung und modernem Fortschritt hat noch keinem geschadet. Warnemünde ist schon lange kein Fischerort mehr, siehe Boutiquen und Geschäfte vieler internationalen und nationalen Marken. Kreuzfahrtschiffe bringen Touristen und Kunden aus Gegenden in den Ort, in den man noch anderes kennt als Fischbrötchenbuden. Warnemünde ist schön aber lasst die Zeit nicht stehen, das klappt sowieso nicht.
3 Gegenargumente Anzeigen