Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Verbietet diese Volksverhetzer und Landesverräter endlich!!!
Weil ich als Deutscher keine Lust habe, dass mich die ganze Welt als "Nazi" ansieht, nur weil ein paar geisteskranke Nazis in Dresden so viel Hass und Krawall machen mit falschen Behauptungen und Aufrufen zur rechtsextremer Gewalt gegen Minderheiten, nur weil es denen nicht passt dass manche nicht presbyteranisch-evangelisch oder sonst was sind... Hitler lebt in der Pegida weiter, und das ist eine Schande für unser ganzes Land!!! Gruß, Peter
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Pegida Sofort Verbieten!!! Aber Ganz Dringend:
weiter unten schreibt irgendein anonymer Nazi "In Frankreich haben aber vor ein paar Tagen nur 0,0000003 % Muslime ausgereicht, um 11 Leute feige zu ermorden. " und hier in unserem Land, VOR UNSERER TÜR hat es eine Tschäpe gebraucht ebenfalls um 11 Leute feige zu ermorden! 0,0000003 % sind kein vernünftiger Maßstab für 99,9999997%, hier sieht man mal wieder dass die "Pegida" keine Vernünftige Argumente für ihren menschenhass findet und mehr Rechtsterror schürt als alle anderen Nazisorganisationen aktuell... en.wikipedia.org/wiki/List_of_white_nationalist_organizations#Germanyation: underline;" href="https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_white_nationalist_organizations#Germany" rel="nofollow">en.wikipedia.org/wiki/List_of_white_nationalist_organizations#Germany
Source: Noch ein Beweis, dass Pegida Nazis und Rechtsterroristen sind und von denen dirigiert wird: www.heise.de/tp/artikel/43/43883/1.htmlr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.heise.de/tp/artikel/43/43883/1.html" rel="nofollow">www.heise.de/tp/artikel/43/43883/1.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Die Wahrheit:
entweder werden die Nazis immer dümmer oder einfach nur immer lauter... Da ich als Mensch, der in stolzen besitz eines unvoreingenommenen Gehirn bin und schlau genug bin Fakten von Verschwörungen zu unterscheiden, bin ich gegen die Lügen der Nazis = gegen Menschenhass. Und was ich zur "Taubheit und Blindheit" sagen kann: es sind 206 Moscheen / 70000 Kirchen in Deutschland, 5 Mio. Muslime / 75 Mio. Nicht-Muslime. Juden und Muslime werden vom Gesetz nicht anerkannt! Soviel zur angeblichen "Islamisierung". Und zum Terror: hab ich keine Angst vor, da wir seit den 80ern schon Rechtsterror haben
Source: Statistisches Bundesamt, Wikipedia, Bundesministerium des Inneren und EU Daten
0 Counterarguments Reply with contra argument
ich wohne in ein kuhkaff mit 600 einwohner und fühle mich vom christianisierung bedrohter als von islamisierung. hier sind 3 kirchen obwohl keiner reingeht die nächste mosche wäre 210 kilometer entfernt aber jeder dorftrottel hier demonstriert mit diesen moscheeverbotsschilder, nur mal nebenbei: vor 70 jahren hing hier im ort noch "Juden sind hier unerwünscht" ... scheinbar hat keiner dazugelernt oder ist einfach kapitulationsgeil
0 Counterarguments Reply with contra argument
das Ausland hat auch Fernsehen! Deshalb traue ich mich als Deutscher schon nicht mehr aus Deutschland raus. Was denkt wohl die Welt von uns wenn die die braunen wieder auf den Strassen marschieren sehen und dazu noch die Dönermorde und so? Wahrscheinlich das selbe was auch wir denken wenn wir EINEN USA-Cop sehen der EINEN Schwarzen erschiesst: "WAS FÜR NAZIS!"
0 Counterarguments Reply with contra argument
Also wenn ich hier lese "europenews.dk/de/node/88178 Hier steht das, was Pegida will." Dann kann ich nur über diese ambivalente und dümmlich-widersprüchlichen Inhalt mich wundern: "den Schutz unserer christlich-jüdisch geprägten Abendlandkultur". In der Bibel steht dass homosexuelle getötet werden sollen (3.Mose 20,13) aber Pegida sagt sie sei für "sexuelle Selbstbestimmung". JA WAS DENN NUN?? Davon mal abgesehen ist das Judentum/Christentum durch die Römer importiert und nicht unsere Wurzeln. Ausserdem widerspricht das dem Artikel 4 Grundgesetz: dieser schliesst ALLE RELIGIONEN ein!
1 Counterargument Show
    Jeder Mensch ist Ausländer! Fast überall auf der Welt!
also ich finde der Rassismus auf unseren strassen an jeden montag abend beschähmt unser land! vielleicht hätte man münchen und dresden auch aus der pisa-studie ausnehmen sollen, jedenfalls gibt es 340x mehr Kirchen als Moscheen und 15x mehr nicht-Moslems als Moslems. Pegida bestätigt ja NSU/NPD und andere Rechtsterroristen anstatt dort mal aufzuklären wo unsere gesellschaftlichen Probleme wirklich sind! Islamisierung oder Amerikanisierung? NSU-Terror oder IS-Terror? Pegida verdreht die Realität und verbreitet antisemitische (islamophobe) Lügen. ich schähme mich wieder Deutscher zu sein :-(
Source: Patriotismus bedeutet für sein Land zu sein und nicht gegen Teile seiner eigenen Mitmenschen zu bewusst zu hetzen und zu lügen. Mich wundert nicht das Ergebnis der Pisa-Studie und ich bin es Leid als "Nazi" überall bezeichnet zu werden nur weil ich aus Deutschand komme wo Pegida wütet.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Pflichtgefolgschaft
Ich unterschreibe, weil schon meine Oma 1933 auf Geheiß ihres Vaters in den BDM eingetreten ist. "Einer in der Familie muss mit den Wölfen heulen und so die anderen vor staatlicher Verfolgung schützen" - so etwa hat er das begründet. Vielleicht nützt es ja auch mir etwas, wenn ich diesmal mit den Wölfen heule?!
Source: Familiengeychichte in einem Land mit Hang zu totalitärem Staatsgebaren.
4 Counterarguments Show
    Wegbomben das Gesindel
Ich unterschreibe, damit dieses Viehzeug endlich weggebombt wird und nach dieser Säuberung alle friedlich zusammen leben können. twitter.com/fabikde/status/544568475021504512://twitter.com/fabikde/status/544568475021504512" rel="nofollow">twitter.com/fabikde/status/544568475021504512
4 Counterarguments Show
    Gute Gründe
Ich unterschreibe, weil ich es trotz meines falschen Geschlechtes (männl.) und meiner unrichtigen Herkunft (dt.) zu etwas bringen will im Leben und in meinem Medien-Job. Meine Chefin meint, wer mit Pegidingsbums sympahtisiert, der kann bald hartzen gehen, wer dagegen ist, kann noch Karriere machen, wenn er ansonsten auch immer bei den Guten ist.
Source: Chefin/ich
4 Counterarguments Show
also was diese faschos behaupten ist so ziemlich das was auch in "mein kampf" über juden steht, aber das gegenteil davon was muslime über islam lernen: www.islam.de/72text-decoration: underline;" href="http://www.islam.de/72" rel="nofollow">www.islam.de/72 UND KEINER MERKT ES :-D
Source: Damals: Juden/Bolschewisten, Halacha und Wirtschaftskriese, Goebbels und SA ::: HEUTE: Islamisten/Muslime, Scharia, Eurokriese, Stürzenberger und Pegida. LIEBE ALIIERTEN: ES WIRD MAL WIEDER ZEIT DIE BOMBER ZU BELADEN
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Abendland? Ich bin hier im Germanenland und glaub ich steh im Wald hier bei so viel Verrat und Dummheit
ich bin gegen die Christianisierung! Diese Pegida-Landesverräter wollen mir meinen Glauben an Odin durch dieses Morgenländisches Christus-Gewäsch verdrängen? Deutsche Werte & Deutsche Religion: Odin! DAS SIND DEUTSCHE WERTE, ihr Lügner und Verräter der Pegida, ihr seit doch nur massengeile Opportunisten die einfach viele Leute mitreissen wollen. Aber wer steht für unsere Wurzeln von Odin, Wotan, die Walhalla der Germanen ein?
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ich unterzeichne, da ich Kollektivhaft (Sippenhaft) wie es PEGIDA fordert für nicht Verfassungskonform halte. Wie viele andere PEGIDA-Kritiker halte ich fundamentalistischen Islam, wie alle extremen ausgelegte Religionen für sehr problematisch. Fundamentalisten werden in unserem Land zum Glück mit rechtstaatlichen Mitteln bekämpft, sobald sie Gesetze brechen. Das scheint nicht die Zielsetzung von PEGIDA, sonst hätte man auch bei einer die vielen und schon lange durchgeführten Friedensdemonstrationen gegen Gewallt und Radikalisumus mitdemonstrieren können.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kontrolliertes Asylrecht JA, Radikalisierung NEIN
Wir alle wollen das Kriegsflüchtlinge bei uns Asyl finden, sich integrieren, mit uns in Deutschland als ein Volk zusammenleben und das die Grenzen besser kontrolliert werden, damit wir genau erkennen welche Menschen bei uns Sicherheit finden können und welche nicht. Jede Person die keine Chance auf Asyl hat und trotzdem über die Grenze kommt, muss registriert und der Antrag bearbeitet werden. Das dauert 1 Jahr. Und man kann mit dem 1 Jahr einem Menschen helfen der es WIRKLICH nötig hat. Das ist aber kein Grund für Pegida andere Kulturen zu verhöhnen und ihre Taten zu Radikalisieren. Contra!
Source: Ich arbeite selbst mit Flüchtlingen zusammen und weiß daher genau, was für die Menschen wichtig ist.
0 Counterarguments Reply with contra argument
wie hier schonmal erwähnt, hört die "Meinungsfreiheit" nach Artikel 5 GG bei Verletzung der Rechte dritter z.B. Artikel 4 GG "Freie Religionsausübung wird gewährleistet" und "Verleundung" nach §187 StGB "Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen" und genau das ist ja auch Inhalt der Hassprediger wie M.Stürzenberger, M.Mannheimer, PI news, "der Prophet" und "Zukunftskinder" und zig andere Rassismus-Seiten, die allesamt verfassungswidrig sind.
0 Counterarguments Reply with contra argument
"PEGIDA ist GEGEN Hassprediger, egal welcher Religion zugehörig!" Aber warum prädigen dann rechtsradikale Hassprediger ständig bei und für die Pegida auf Pegidademos? Michael Stürzenberger, Udo Ulfkotte, Lutz Bachmann, André Emminger, Thomas Schatt = alles Hassprediger bzw. Rechtsterroristen die die Pegida anführen bzw. dort predigen. Zudem habe ich noch nie Sharia-Gerichte, Sharia-Polizei, Friedensrichter etc gesehen. Exekutive, Legislative und Judikative sind im GG geregelt, lernt unsere Gesetze bevor ihr dummes Zeug und Lügen verbreitet liebe Pegida!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Weil ich es einfach beschähmend finde, dass es nur in Deutschland dermaßen viele Naziorganisationen gibt, schaut euch mal die Liste an, seit NSU/PEGIDA wächst und wächst und wächst die und vergleich mal mit anderen Ländern: en.wikipedia.org/wiki/List_of_white_nationalist_organizations#Germanyr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_white_nationalist_organizations#Germany" rel="nofollow">en.wikipedia.org/wiki/List_of_white_nationalist_organizations#Germany
Source: wiki
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rassismus, Faschismus, Antisemitismus, Islamophobie, Menschenhass, Lügen, Verschwörungen
Meinungsfreiheit vs. Menschrechte: Meinungsfreiheit hört dort auf wo man Rechte dritter verletzt. Z.B. Art. 4 GG jemand bei der freien Religionsausübung zu stören oder gegen §187StGB wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen = ist ein verfassungswidriger Straftäter der die freiheitlich-demokratische Grundordnung stört. Genau dafür steht die Pegida und beschähmt unsere Väter, die 1989 dafür demonstriert haben die GRENZEN ZU ÖFFNEN!
Source: Die Gesetze die die Pegida missachtet und gegen vertößt: das Deutsche Grundgesetz und das Strafgesetzbuch sowie unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung gegen die die Pegida rebelliert.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Wieso soll den friedlichen Menschen verboten werden, ihre Meinung zu äußern? Das wichtigste in der freien Gesellschaft ist, dass die anderen ausgerechnet die Meinungen vertreten dürfen, die ich nicht vertrete!
1 Counterargument Show
    Erst lesen-dann urteilen!
Ich kann es nicht fassen-diese Gründe , die angegeben wurden, können Sie alle nicht lesen ? Wer hetzt/beschimpft /diffamiert und das seit Wochen? Hat sich niemand die Mühe gemacht , darüber nachzudenken, warum Medien und Politik so reagieren? Haben sie Angst um Ihre Macht. Seid froh, dass die Leute zu Pegida und noch nicht zur NPD laufen. Denn Armut und Arbeitslosigkeit hat schon mal zu wirklich Schlimmen geführt! europenews.dk/de/node/88178//europenews.dk/de/node/88178" rel="nofollow">europenews.dk/de/node/88178 Hier steht das, was Pegida will.
Source: europenews.dk/de/node/88178//europenews.dk/de/node/88178" rel="nofollow">europenews.dk/de/node/88178
3 Counterarguments Show
Die Zahl der Muslime in Deutschland steigt ständig. Sobald die kritische Masse erreicht ist, droht Gewalt auf breiter Front! Nicht mehr nur vereinzelte Anschläge. Siehe Nigeria, Syrien, usw.. Wie groß die Angst bereits ist, zeigt die Stornierung des Kölner Faschingswagens. Der Islam ist gefährlich und intolerant und gehört nicht zu Deutschland!
1 Counterargument Show
    Stichwort
Es wird niemals ein Friedliches Miteinander der Kulturen geben,denn jede Kultur hat das Bestreben seine Kultur als die Richtige hinzustelln und die andere Kultur davon zu Überzeugen sie sei Falsch!!! Und was wir hier gerade in Europa erleben ist so ein Fall!!! Die Muslime versuchen mit aller Kraft viele Menschen davon zu Überzeugen sie sein die einzige Wahre Religion!!!
Source: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Counterargument Show
    Jeder Zweite Deutsche sympathisiert mit PEGIDA
ZEIT BONLINE, 15. Dezmber 2015: Repräsentative Umfrage durch YouGov: Jeder Zweite sympathisiert mit Pegida Eine Mehrheit der Deutschen hat Sorge, dass der radikale Islam an Bedeutung gewinnt, zeigt eine Umfrage von ZEIT ONLINE. Das nährt Sympathien für Anti-Islam-Bewegungen.
Source: www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/islam-pegida-fluechtlinge-deutschland-umfrage//www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/islam-pegida-fluechtlinge-deutschland-umfrage" rel="nofollow">www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/islam-pegida-fluechtlinge-deutschland-umfrage
6 Counterarguments Show
    Pro Pegida
Pegida tritt genau dafür ein, für ein friedliches Miteinander, gegen Salafismus, gegen extremistische und gewalttätige Extremisten mit islamistischem Hintergrund. Was wollt ihr eigentlich? Wollt ihr die Scharia in Deutschland haben oder wollt ihr Freiheit und freie Meinungsäusserung? Ich bin vor Allem für Nächstenliebe und wer in Deutschland als Asylant Hilfe braucht, der soll sie auch bekommen. Nur, was ist mit den vielen Wirtschaftsflüchtlingen? Ach ja, von wem geht denn Gewalt aus bei den Demos? Gestern in Ludwigshafen waren es mal wieder mal 130 linksextreme und gewaltbereite Chaoten!
Source: Reiner Dittrich aus Kaiserslautern
1 Counterargument Show
Zusatz: Die Muslime sind nicht Friedlich ihre Taktik ist folgende!!! Sie mehren sich in dem Land und nehmen dann Einfluß auf die Politik und Wirtschaft und Gesellschaft!!! Ich will damit sagen sie Versuchen von Innen heraus die Gesellschaft ihrer Kultur anzupassen!!!
4 Counterarguments Show
    Stichwort
Wer das Unterschreibt lässt sich Erpressen oder aber ist von Medien und Politik beeinflußt!!! Diesen Leuten kann ich nur empfehlen Stark zu sein gegen Erpressung und sich nicht von Medien und Politik beeinflußen zu lassen und sich Helfen zu lassen die Taubheit und Blindheit zu Überwinden!!!
Source: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Counterargument Show
Anhand der Pro-Begründungen kann man schon sehen, wie ideologisch aber hirnlos der Linksfaschismus im Land verbreitet ist und kann als Mensch mit Intelleigenz und eigenem Denkvermögen nur den Kopf schütteln über soviel Dummheit. Das diese linke Ideologie unser Land kaputt macht, müßte jeder erkennen, sogar unsere blinden Politiker.
1 Counterargument Show
    da hat er recht
deutsch-tuerkische-zeitung.de/gruenen-politiker-bezeichnet-tuerkische-migranten-als-islamisten-und-erdogans-truppen///deutsch-tuerkische-zeitung.de/gruenen-politiker-bezeichnet-tuerkische-migranten-als-islamisten-und-erdogans-truppen/" rel="nofollow">deutsch-tuerkische-zeitung.de/gruenen-politiker-bezeichnet-tuerkische-migranten-als-islamisten-und-erdogans-truppen/
0 Counterarguments Reply with contra argument
Eine Petition eines Bekir Yilmaz gegen Pegida mit der beschwichtigenden Aussage "In Deutschland leben ca. 4 Mio Muslime, das macht 5% der Gesamtbevölkerung aus." Das mag ja sein... In Frankreich haben aber vor ein paar Tagen nur 0,0000003 % Muslime ausgereicht, um 11 Leute feige zu ermorden.
1 Counterargument Show
    Petent soll vor der eigenen Haustüre kehren! Verpiß dich!
Wenn dem Petenten etwas nicht gefällt, soll er in die Türkei verschwinden. Dort regiert schließlich der waschechter Faschist Erdogan und die Bürger können "friedlich" zusammenleben. Verpss dich! Wir wollen keine türkischen Verhältnise in Deutschland.
1 Counterargument Show
Rassismus bedeutet einen Menschen z. B. wegen seiner Überzeugung (Pegida) aus einer Gemeinschaft auszuschließen. Pegida verbieten = CDU verbieten. Mir hat die CDU weit mehr geschadet als Pegida mir je schaden wird, ich akzeptiere aber die Meinung meiner Mitmenschen und versuche sie davon zu überzeugen so eine Partei nicht zu wählen....
1 Counterargument Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern