openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen PEGIDA für ein friedliches Miteinander Gegen PEGIDA für ein friedliches Miteinander
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Minderheitenschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 576 Unterstützende
    560 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Gegen PEGIDA für ein friedliches Miteinander

-

Die demokratischen Kräfte in Deutschland müssen gemeinsam Rassismus bekämpfen. Wir können nur dann eine Zukunftsfähige Gesellschaft aufbauen, wenn Minderheiten sich in Deutschland sicher fühlen.

Begründung:

Gegen Hass, Fremdenfeindlichkeit, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus... Für ein buntes, friedliches und demokratisches Deutschland... In Deutschland leben ca. 4 Mio Muslime, das macht 5% Der Gesamtbevölkerung aus. Es sind nicht die Zahlen sondern die Gesinnung, die Pegida Anhänger auf die Straße treibt. In Deutschland darf kein Platz für PEGIDA sein.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 27.12.2014 (aktiv bis 26.02.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Weil ich als Deutscher keine Lust habe, dass mich die ganze Welt als "Nazi" ansieht, nur weil ein paar geisteskranke Nazis in Dresden so viel Hass und Krawall machen mit falschen Behauptungen und Aufrufen zur rechtsextremer Gewalt gegen Minderheiten, ...

PRO: weiter unten schreibt irgendein anonymer Nazi "In Frankreich haben aber vor ein paar Tagen nur 0,0000003 % Muslime ausgereicht, um 11 Leute feige zu ermorden. " und hier in unserem Land, VOR UNSERER TÜR hat es eine Tschäpe gebraucht ebenfalls um 11 Leute ...

CONTRA: Wieso soll den friedlichen Menschen verboten werden, ihre Meinung zu äußern? Das wichtigste in der freien Gesellschaft ist, dass die anderen ausgerechnet die Meinungen vertreten dürfen, die ich nicht vertrete!

CONTRA: Ich kann es nicht fassen-diese Gründe , die angegeben wurden, können Sie alle nicht lesen ? Wer hetzt/beschimpft /diffamiert und das seit Wochen? Hat sich niemand die Mühe gemacht , darüber nachzudenken, warum Medien und Politik so reagieren? Haben sie ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen