Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Umweltschutz
Die Umwelt freut sich über eine schonende und kontrollierte Möglichkeit das Auto zu waschen. Waschanlagen bereiten Wasser auf und verwenden dieses wieder, es wird weitaus weniger Wasser bei einer Wäsche benötigt, wie auf dem Hof daheim mit dem Gartenschlauch. Auch die verwendeten Reinigungsmittel sind geprüft und umweltverträglich. Sie gelangen nicht in das Grundwasser und Öl und Schmutz von den Fahrzeugen werden in einem Abscheider gesammelt und umweltgerecht entsorgt.
Source: BTG-Minden
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Die Sauberkeit der Autos kann sicherlich einen Tag verzögert wieder hergestellt werden. Die Sonntagsruhe ist zu bewahren. Geöffnete Waschstraßen führen zu zusätzlichem Verkehr am Sonntag, belasten also in dieser Hinsicht die Umwelt.
2 Counterarguments Show
    Genug lärm
Für TS die außerhalb von Ortschaften und Wohngegenden liegen und somit keinen stören, kann eine Ausnahmeregelung gefunden werden. Wer sein liebstes Auto unbedingt am Sonntag waschen muss, kann gerne dort hin fahren. Aber wenn in der unmittelbaren Nähe Menschen Wohnen, darf so etwas nicht gestattet werden, denn Lärm ist, wie in den letzten Jahren bei vielen Studien festgestellt wird, Faktor 1 für viele innere Krankheiten, nicht nur des Gehörs. Daher finde ich es nur richtig, wenn die Waschzeiten bei TS, die in Wohnrotnähe liegen, die erlaubte Zeit bis 20:00 Uhr eingeschränkt wird.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now