Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Alte Liebe zum Einlauf ist Käse!
Hymne muss sein...ohne Frage...aber nicht zum Einlauf. Da muss es etwas kommen, was die Jungs heiß macht. Scorpions..Rock U like a hurricane..war tausendmal besser als der Mist jetzt. Mein Vorschlag: Fear of the Dark von Iron Maiden...vielleicht ein bißchen umgetextet auf 96 gemünzt...voll aufdrehen. Dann hörst du von den Gästefans mal gar nichts.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Missverständnis
Weg von "We will rock you" war grundsätzlich von den Verantwortlichen ein guter Ansatz, leider mit der Hymne als Einlaufmusik aber nur ein Missverständnis. Ich plädiere für El Dorado von Two steps from hell oder ein anderes, noch nicht zu häufig verwendetes Stück dieser Komponisten.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
Warum nicht etwas von AC/DC? Wir sind ja schließlich in der Hauptstadt der Rockmusik! Gut wäre "For Those About To Rock"! Das würde sofort die Stimmung anheizen und gefällt mit Sicherheit den meisten Zuschauern! Der Stimmung im Stadion würde das momentan gut tun!
0 Gegenargumente Widersprechen
Die Hymne wird seit Jahren rituell an bestimmter Stelle gesungen.Allein, für sich, als Zeremonie! Und da gehört sie hin! So nebenbei vorgetragen, wenn der Focus schon auf Spielbeginn liegt, wird einfach nur das besondere feeling genommen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Für ein neues Einlauflied!
Welcher ausländischer Spieler soll unsere Vereinshymne überhaupt verstehen, gar gefühlsmäßig dahinter stehen?? Musikalisch ist es eher ein Einschlaflied (sorry)!! Komm NDR, lasst euch was vernünftiges einfallen, am besten ihr fragt die Spieler! J.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Eigene Hymne als Motivation völlig ausreichend
Die Hymne motiviert die Spieler nicht, sorgt nicht für Stimmung? Was soll denn bitte mehr motivieren als die EIGENE Hymne? Die Hymne ist für den ganzen Verein und dann sind die Fans gefragt, diese Lautstark mitzusingen! Dann wird auch das "Gefühl" transportiert. Zudem ist es alles andere als ungewöhnlich, die Hymne zum Einlaufen zu nehmen. Man kann 96 absolut nicht unterstellen, dass sie die Hymne "missbrauchen" - so ein Quatsch! Es kommt drauf an, was man daraus macht. Wenn 8000 Schalker lautstark singen, dann müssen die restlichen 40.000 eben noch lauter singen. Es liegt an uns.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Richtiger Schritt
Es war ein absolut richtiger, wie verständlicher Schritt "Alte Liebe" gleichzeitig als Einlaufmusik zu nutzen und "We will rock you" einzumotten. Die aktuelle Situation stellt KLAR eine Verbesserung da, denn "We will rock you" war einfach nur peinlich. Das klang billig, hatte nichts mit dem Verein zu tun und hat komplett gar nicht motiviert.
0 Gegenargumente Widersprechen