Hannover 96 Fans sind fuer eine neue Einlaufmusik bei Heimspielen! Die Vereinshymne und sollte nicht derart zweckentfremdet werden!

MITMACHEN, WENN DU ALS 96-FAN DAS GENAUSO SIEHST!

Also teilen teilen teilen, weitersagen, Codeboxen auf eigenen Seiten einbinden und wenn das erfolgreich wird, gehoert "96 - Alte Liebe" vielleicht bald wieder ganz allein den Fans!!

Begründung

"96 - Alte Liebe" ist die Vereinshymne von Hannover 96. Es wird vor und nach jedem Spiel von Hannover 96 von seinen Fans in der Kurve mit Liebe gesungen. Das gehoert dazu und das muss auch genauso sein. Als Einlaufmusik seit der Sasison 13/14 bei Heimspielen stoesst die Hymne allerdings auf wenig Freu(n)de bei den Fans im Stadion.

Diese Petition richtet sich neben dem Verein Hannover 96 auch an den NDR, dem die Beschallung des Stadions unterliegt und auch die Musikrechte haelt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gegenpressing aus Hannover
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Hymne muss sein...ohne Frage...aber nicht zum Einlauf. Da muss es etwas kommen, was die Jungs heiß macht. Scorpions..Rock U like a hurricane..war tausendmal besser als der Mist jetzt. Mein Vorschlag: Fear of the Dark von Iron Maiden...vielleicht ein bißchen umgetextet auf 96 gemünzt...voll aufdrehen. Dann hörst du von den Gästefans mal gar nichts.

Contra

Die Hymne motiviert die Spieler nicht, sorgt nicht für Stimmung? Was soll denn bitte mehr motivieren als die EIGENE Hymne? Die Hymne ist für den ganzen Verein und dann sind die Fans gefragt, diese Lautstark mitzusingen! Dann wird auch das "Gefühl" transportiert. Zudem ist es alles andere als ungewöhnlich, die Hymne zum Einlaufen zu nehmen. Man kann 96 absolut nicht unterstellen, dass sie die Hymne "missbrauchen" - so ein Quatsch! Es kommt drauf an, was man daraus macht. Wenn 8000 Schalker lautstark singen, dann müssen die restlichen 40.000 eben noch lauter singen. Es liegt an uns.