Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    gleiche Bildungsmöglichkeiten für Alle
Es darf nicht sein, dass Kinder in einem Rand-Stadtbezirk von München ihre schulische Ausbildung im Landkreis weiter führen müssen, da wegen fehlender weiterführender Schulen eine "Sprengelung" nach Umkreis erfolgt und Kinder am Stadtrand noch weiter an den Rand gedrängt werden. Hier darf nicht derselbe Fehler wie bei den Kitas gemacht werden. Es geht nicht nur um die Gesamtzahl der Plätze, sondern in einer so großen Stadt wie München muss auch die räumliche Verteilung der Plätze sinnvoll geplant werden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern