Diese Debatte läuft außerhalb der Plattform des Deutschen Bundestags.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von openPetition.

Pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

    Microsoft, Steuer, Monopol, staatlich, quelloffen
Wenn ich meine deutschen Steuern zahlen will/muss (Elster). Dann gibt es, zeitgemäß, nur das amerikanische Microsoft/Windows dafür. Kein Linux. Nicht vorgesehen. Monopolbildung? Staatlich verordnet? Geschäft zugeschustert? Das ist nur 1 Besipiel. So soll es weitergehen? Alles München?
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Initiative?

    Viel zu teuer und zu unsicher.
"Die Stadt München hat Linux endgültig satt und hat nun beschlossen, zu Windows zurückzukehren. Bis 2020 sollen sämtliche Rechner von Linux auf Windows 10 umgestellt werden, weil Linux offenbar sogar teurer sei". Das Geld der Steuerzahler soll sparsam ausgegeben werden, der Fall München zeigt: Lunix ist ein sehr teures und unprofessionelles Experiment, das sich zum echten Arbeiten einfach nicht eignet.
Quelle: windowsarea.de/2017/11/muenchen-trennt-sich-bis-2020-von-linux-wechselt-zurueck-zu-windows/
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden