openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Rechtschreibfehler, bitte um Hilfe
Mir wurde mitgeteilt, dass sich in der Petition Rechtschreibe-Fehler nur so tummeln. Wenn mir jemand diese korrigiert, bitte hier einstellen, ich hole mir dann die Korrektur, danke!(Legastenie hat nichts mit Faulheit zu tun..Ich habe nur für die Sprachen gelernt in der Schule, kaum für Mathe oder Physik da hatte ich ohne lernen gute Noten, und in Sprachen mit extremen Lernen schlechte Noten). Leute wie sind halt LegoThinker..
1 Gegenargument Anzeigen
Mir wurde mitgeteilt, dass transatlantische Astroturfer, Sockenpuppen und Fnerds dubioser NGOs mobilisiert wurden, solche Petitionen zu unterminieren. Man geht davon aus, dass die globale Bevölkerung mittlerweile informiert genug ist, auf derart sowohl rechtschreibtechnisch, als auch gesinnungsschwache Profitneurotiker global unterster Schublade nicht mehr eingeht
0 Gegenargumente Widersprechen
Mir wurde mitgeteilt, dass die Dummheit zukünftig verstrahlter Fracker & Lebensmittelverseucher eine derart immense ist, dass sie meinen, ihr nächstes nuklear angezetteltes Gemetzel zu 0.1 Promille zu überleben gedenken
Quelle: Wie unfassbar blöde muss dies jetzt schon untote Walmart-Wallstreet-Gesocks sein
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Petition vergisst leider die fatale Auswirkung von Glycerin, Flour, Jod, Aluminium, etc. Substanzen, die das genozid agierende Syndikat vom Format des im ContraBereich zu lesenden "Neo-Deutschland-Bombardieres" überall beimengt, um damit auch sein eigenes Volk auszulöschen
0 Gegenargumente Widersprechen
Zitat wörtlich:" Ich bin dafür, Deutschland wieder so zu bombardieren wie im 2.Weltkrieg" Zitat Ende. Es scheinen doch mehr kranke, perverse Astroturfer auf OpenPetition ihrer Endzeit entgegen zu vergetieren, als man vermutet.
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich bin dafür, Deutschland wieder so zu bombardieren wie im 2.Weltkrieg. Damit wir wieder den Zustand herstellen, in dem Menschen frh und dankbar sind wenn es etwas zu essen gibt. Dann hört endlich diese typisch deutsche Mentalität auf zu existieren, schade das man diesem Land den Wiederaufbau gestattet hat...
2 Gegenargumente Anzeigen
Ein von abgrundtief verbogener (vermutlich USDummheit geplagter) Volldiot schrieb hier: " Ich bin dafür, Deutschland wieder so zu bombardieren wie im 2.Weltkrieg". Bist du unfassbarer Dummkopf dir im Klaren, wie deine atomar verseuchte, debile Fresse aussieht, wenn sie noch ca 2 Wochen bei 6 Sievert auf einer von RU verseuchten, beschissenen Ami-Straße herumliegt, bevor sich ihr großkotziges, dummes Maul bei totalem Haarausfall ENDLICH für immer VERSCHLOSSEN IST?
Quelle: WAS für ein widerwärtig menschenverachtendes US-Schleimstück
0 Gegenargumente Widersprechen
    Zieh dich warm an, US ....und sieh nach, was 6 Sievert für dich und deine absurde Baracke bedeutet
"Ich bin dafür, Deutschland wieder so zu bombardieren wie im 2.Weltkrieg" RU kennt jedes einzelne, noch so perfideste Detail deines verblödeten Plans, US-DUMMKOPF. Selbst wenn du meinst, EU schadlos auszuradieren, hast du weniger als 2 Sekunden, bis du SELBST 6 Sievert aufwärts anheim zu fallen
Quelle: Wie blöde bist du eigentlich?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sei friedlich...:-)...oder es köönte dir schlecht ergehen
Begrüßen wir gebührend einen kranken Satanen der "Five Eyes" Front. Der krankhaft ewig grotesk Gestörte gerúht sich wie folgt zu äußern: " Ich bin dafür, Deutschland wieder so zu bombardieren wie im 2.Weltkrieg"
Quelle: Niemand hindert RU daran, dich bei Bedarf in atomaren Staub zu legen
0 Gegenargumente Widersprechen
LOL, RU, China, Pakistan, Korea, Syrien, Iran, BRICS, Hiroshima, Nagasaki and others are watching you and your Rostgürtel, dear friend. Wäre es an der Zeit, zur Besinnung zu kommen? Noch mal das Zitat wörtlich: "Ich bin dafür, Deutschland wieder so zu bombardieren wie im 2.Weltkrieg. Damit wir wieder den Zustand herstellen, in dem Menschen frh und dankbar sind wenn es etwas zu essen gibt. Dann hört endlich diese typisch deutsche Mentalität auf zu existieren, schade das man diesem Land den Wiederaufbau gestattet hat." Zitat Ende...:-)
Quelle: Abzug aller US-MetzelWaffen und Chlorfäkalien
0 Gegenargumente Widersprechen