Region: Germany
Health

Kein Übungsplatz der Bundeswehr in der Nähe der Nachsorgeklinik Tannheim!

Petition is directed to
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer & Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
68.407 Supporters 65.125 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Rehaklinik muss weiter bestehen können

Die Tannheimer Klinik in direkter Nachbarschaft ist eine der wenigen Rehakliniken, in welcher sich Familien mit schwerkranken Kindern gemeinsam erholen und wieder zusammen finden können. Dies kann in so einem geplanten Umfeld nicht geschehen!

Source: Nicole Klaudt

4.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

xxx

Unsere Familie lebt in Bayern ca. 20 km von einem der größten Stützpunkt der US Streitkräfte entfernt, in welchem auch die Bundeswehr Übungen abhält. Seit meiner Kindheit kann ich mich an Schießübungen erinnern welche tagsüber, und teilweise auch nachts, bei uns im Ort zu hören waren und sind. Auch sogenannte Übungsmunition ist zu hören! Für mich ist es einfach unverständlich, wie der Entschluss gefasst werden konnte, in direkter Nachbarschaft einer Reha-Klinik so etwas zu planen.

4.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Truppenübungsplatz

Die Truppenstärke der Bundeswehr hat sich seit dem Jahr 2000 von über 300.000 auf unter 200.000 in 2019 reduziert. Ein großer Teil der Fahrzeuge ist gar nicht fahrbereit, wie man die letzten zwei Jahre der Presse entnehmen konnte. Wieso nutzt oder reaktiviert man nicht die bestehenden Übungsplätze und zerstört stattdessen wertvolle Natur um einen neuen zu bauen? Die Logik erschließt sich mir nicht.

Source: de.statista.com/statistik/daten/studie/38401/umfrage/personalbestand-der-bundeswehr-seit-2000/

3.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Pervers, erst Immendingen in ein Mercede-Testsgelände umwandeln, weil finanziell tragbarer und die Loby vorhanden ist und jetzt hinter einer Krebsnachsorgeklinik für Kinder, die ihre Erholung brauchen und verdient haben eine Ballerfläche für ein längst überholtes Abwehrkampfsystem. DAGEGEN !

3.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

hier wird ein bundeswehrübungsplatz mitten in eine "ortschaft" gelegt. es handelt sich hier auch um ein naherholungsgebiet von wolterdingen, grüningen, brigachtal (klengen kirchdorf überauchen), tannheim, die ringsherum um das übungsgelände liegen. wer ist so blöd, in die mitte dieser orte eine solche anlage zu legen??

3.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Keine Panzer in Tannheim

Mehrere Bundeswehr Standorte wurden in den vergangenen Jahren geschlossen. Jetzt will man in einem Gebiet in dem alle 4 KM eine Ortschaft besteht einen Truppenübungsplatz für Panzer NEU erstellen. Das verstehe wer will. Nicht nur das man bestehende Natur zerstört, man spielt auch mit dem erhalt der Nachsorgeklinik in Tannheim.

3.6

3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Petition entspricht der Wahrheit

Die Petition entspricht der Wahrheit Ich denke sie haben keine Ahnung was ein Truppenübungsplatz bedeutet. 5 Jahre neben so einem gleichen Leben ist die hundert Jahre sterben. Mörsergranaten, MG Schüsse, Hubschrauber, militärfahrzeuge sämtlicher Art und noch viele Kleinigkeiten die dazugehören. Ein Truppenübungsplatz dieser Art bedeutet ein Lärmpegel einer Stahlhammerschmiede. Ich glaube nicht, dass sie dieses tagtäglich oder auch nur wenn es zweimal in der Woche ist 24 Stunden ertragen würden oder sie sind selber vom Militär müssen nun einen solchen Mist schreiben um das ganze recht zu recht

Source: p

2.2

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Informationen in der Petition sind schlichtweg falsch!

Der Verfasser dieser Petition sollte sich mit der Sachlage vernünftig auseinander setzen. Es soll kein Truppenübungsplatz werden sondern ein Standortübungsplatz. Darüber hinaus werden dort keine Kettenfahrzeuge fahren. Der Begriff Panzer wird in dieser Debatte leider zu oft verwendet. Zudem werden alle Fahrzeuge nach Benutzung des Platzes gereinigt (gängig an allen Übungsplätzen). Es wird mit Übungsmunition geschossen, dies verringert den Lärmpegel enorm. Es sollte sich jeder mal vernünftig informieren, bevor man unwissentlich irgendwas falsches in die Welt setzt.

1.9

9 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now