openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Sicher ist jeder dankbar für jeden friedlichen Einsatz der Bundeswehr, aber darum geht es sicher nicht bei der Petition, denn solche Einsätze sind ja "nur" zweckmäßiger Nutzen einer Einrichtung, die aus nem ganz anderem Grund existiert. Ein Soldat wird ausgebildet, Menschen auf Befehl zu töten, und diese Ausbildung wird in bunten Broschüren angepriesen, als wäre sie ein weltverbesserndes Pfadfinder-Treffen mit abenteuerlichen Bastelkursen. Wenn's doch so wäre. Allerdings bin ich auch relativ froh, dass die Rekrutierung hier nicht auf patriotischem Rambo-Niveau abläuft.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Neue Raketen, neue Leute
Die Bundeswehr und die neue EU-Armee unter Führung von UvdL brauchen junge Leute. Junge abenteuerlustige Leute mit wenig Vorurteilen und möglichst kleinem IQ. Wer soll denn sonst unsere Außengrenzen im Baltikum, in Moldawien usw. verteidigen? Auch Polen und Rumänien haben fürchterliche Angst vor Putin. Wenn erst die neuen Raketenbatterien in Georgien und Moldawien stehen, brauchen wir dort Fachkräfte!
1 Gegenargument Anzeigen