openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Geeigneter Standort
Der Kriterienkatalog zur Auswahl von geeigneten Standorten verlangt in Ziffer 5.4 Synergieeffekte durch Anbindung an bestehende Einrichtungen wie eine psychiatrische Klinik. Dies ist an dem geplanten Standort "Kleine Höhe" nicht gegeben.
Quelle: www.mgepa.nrw.de/mediapool/pdf/gesundheit/Allgemeiner_Kriterienkatalog_zur_MRV-Standortauswahl.pdf
0 Gegenargumente Widersprechen
    Unwirtschaftlich / Verschwendung von Steuergeldern
Die Erschließung der kleinen Höhe ist sehr teuer. Der Betrieb dort würde ebenfalls teuer, weil das Abwasser hoch gepumpt werden muss, um an das Netz der Stadtwerke angeschlossen werden zu können. Das ist der Grund, warum sich in den vergangenen 30 Jahren trotz eifrigen Suchens der Stadt kein Investor fand.Eine solche Anstalt wird von Steuergeld finanziert, sowohl im Bau als auch im Betrieb.
Quelle: www.kleinehoehe.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erhaltung von Natur/Grünflächen
In Wuppertal gibt es reichlich Leerstände die genutzt werden könnten.Trotzdem werden immer mehr Grünflächen/natürliche Gebiete zugepflastert (JVA in Ronsdorf, demnächst IKEA). Diese Stadt, wie andere Städte auch, breitet sich aus wie ein Krebsgeschwür!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Besser da wo es wenige betrifft
Bei den Schulen muss es sich wohl um Baumschulen handeln. Hier sehen Sie, wer da wohnt: Hase und Igel: www.kleinehoehe.de/info.html//www.kleinehoehe.de/info.html" rel="nofollow">www.kleinehoehe.de/info.html Wenn man da keine Forensik bauen darf, wo dann?? Ist doch klar, dass man dass in so eine Gegend setzt, wo es eben wenige betrifft.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Vorteil für die Stadt Wuppertal
Wenn es in Wuppertal sein soll, dann ist die Kleine Höhe am besten für eine Klinik geeignet. Für die Behandlung der psychischen Krankheiten ist die Nähe zur Natur sehr wichtig. Außerdem muss dieses Gewerbegebiet endlich erschloßen werden.
1 Gegenargument Anzeigen