openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Opferschutz =wichtiger als "günstige Grundstücke"
Geht mann davon aus, dass z.B. Sexualstraftäter krank sind, dann ist es kaum zu glauben, dass diese in unmittelbarer Nachbarschaft von Kindern untergebracht werden sollen.Je nach Bauweise der Klinik wäre so evt. jederzeit ein "sehnsüchtiger" Blick durch das Fenster direkt in die Gärten der Nachbarn, in denen sich wohl oft auch nur leicht bekleidete Kinder spielend aufhalten, möglicherweise sogar ein gewaltiger Hinderungsgrund bezüglich einer therapeutischen Behandlung dieser Straftäter.
1 Gegenargument Anzeigen
    Macht mit - wehrt euch!
Leiter der Berliner Charité Prof. Klaus Michael Beier hat Zahlen mehrerer Studien veröffentlicht. Die Rückfallquote bei Sexualstraftätern liegt bei 80%. Die Begutachtung von Sexualstraftätern in Deutschland sei vollkommen unzureichend. Quelle www.carechild.de//www.carechild.de" rel="nofollow">www.carechild.de Wenn man so etwas liest, frage ich mich was sich Politiker bei solchen Entscheidungen denken? Eine Stadt mit 330.000 Einwohnern muss sich massiv wehren. Bald Wahlen, macht mit!!
Quelle: www.carechild.de/news/aktuelle_news/charite_professor_warnt_rueckfallquote_bei_sexualverbrechern_80_116_81.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Tolle Forensik
Triebtäter,Kinderschänder und Mörder freut es wenn sie in eine "moderne"Forensik verlegt werden.Da besteht die Chance auf schnelle Entlassung.Man muss den psychologischen Gutachtern nur sagen was sie hören möchten und gut lügen können.Ist doch supi.3 Jahre Haft und der Täter darf raus u.Wiederholungstäter werden,denn natürlich steht er unter dem Schutz des Staates und keiner erfährt dass ein kinderschänder in der Nachbarschaft wohnt.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Wohnbebauung möglich
Potenzial des Areals als Baugebiet für Wohnbebauung gem. Aussage durch OB Peter Jung lt. Bodenrichtwertkarte NRW erzielbar: EUR 195,00 je qm d.h. für das Land NRW potenzielle Einnahme - bei ca. 6 ha Fläche ca. EUR 1.170.000,00
1 Gegenargument Anzeigen
    Steigende Plätzezahl ist keine wirkliche Hilfe
Die in den letzten Jahren steigende Zahl der Insassen solcher Häuser zeigt gerade, dass die Politik nicht neue Plätze braucht. Eine Zusammenarbeit aller Minister wäre sinnvoll, um tatsächliche Hilfe an der Wurzel zu praktizieren. Wenn man die Ministerin wörtlich nimmt, benötigen wir bis 2020 über 5000 neue Plätze, Tendenz steigend. Die Ministerin erzieht sich damit ihre Straftäter erst selber, statt das Geld für frühzeitige Hilfe sinnvoll einzusetzen.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Es geht um Menschen
Etwa 80% der Sexualstraftäter im normalen Strafvollzug werden erneut straffällig! Rückfallquote in der Forensik unter 10% . Abgesehen davon sind in einer forensischen Klinik Menschen, welche aufgrund schwerer psychischer Erkrankungen straffällig werden. Mir gefällt überhaupt nicht, wie hier kranke Menschen dämonisiert werden. Wollen wir denn wirklich kranke Meschen wie im Mittelalter aus der Gesellschaft ausschließen? Wohne auch Bereich Lichtscheid.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Lichtscheid kann eine Klinik ruhig vekraften!
Völlig richtig! Auf Lichtscheid gibt es zwei Tankstellen, einen riesigen Baumarkt, das Vorwerkgelände, einen Kfz-Händler, ein Schnellrestaurant. Das alles, insbesondere der Verkehr hier stört offensichtlich nicht, auch nicht die Raser auf der Oberbergischen Straße. Aber eine Forensik?! Dass ich nicht lache!
1 Gegenargument Anzeigen
    Nicht immer nur Lichtscheid !!!
Die Argumentation ist äußerst schwach und zweifelhaft: Der Lichtscheid ist kein Wohngebiet. Der Verkehr rund um Baumarkt, Tankstellen, Kfz-Betrieben und sonstige Gewerbe ist weitaus gefährlicher als eine Forensik. Hier werden Ängste geschürt und fadenscheinige Argumente vorgeschoben. Die Lichtscheider haben Angst um den Preisverfall ihrer schicken Immobilien. Wer jahrelang auf der Sonnenseite des Lebens gestanden hat, sollte nicht bei jedem Wölkchen anfangen zu weinen!
3 Gegenargumente Anzeigen