Pro

What are arguments in favour of the petition?

Bei der Ablehnung dieser geplanten Inlinerstrecke geht es nicht nur um die Menschen, die radfahrender-, flanierender- oder joggender- und walkenderweise das Naherholungsgebiet Südsee nutzen. Es geht auch um die Tiere, die hier leben: die Stock- und Pommernenten, Schwäne, Grau- und Nilgänse und was sonst noch dieses Gebiet so einzigartig macht. Und es geht darum, daß nicht weitere Flächen um den Südsee versiegelt werden. Spätestens beim nächsten Hochwasser wäre der Schaden mehr als ersichtlich.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Nunmehr ist geplant, Räder und inliner auf dem äußeren Rundweg fahren zu lassen; Fußgänger bleiben auf dem inneren Weg. Hierzu: 1. Auch bei dieser Variante bleiben über 400 m Räder, inliner und Fußgänger auf einem Weg. 2. Räder und inliner auf einer Spur wird so wenig funktionieren wie inliner und Fußgänger. 3. Skater, überwiegend Kinder und Jugendliche, benötigen also eine Strecke für sich, sonst gibt es nur Ärger und Frust - auf allen Seiten. 4. Für dieses vorhersehbare Chaos 400.000 € auszugeben halte ich für falsch.

1 Counterargument Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Die Petition spielt - wenn auch sicher ungewollt - die verschiedenen Nutzergruppen gegeneinander aus, die in stadtnahen Freiräumen "ihrer Form" von Outdoor-Aktivität nachgehen wollen, ob zu Fuß oder mit Rädern, ob am Südsee oder auf dem Ringgleis. So wirkt sich die Petition hoffentlich nicht weiter fraktionierend aus: Jeder hat das Recht, sich in Naherholungsgebieten zu bewegen - aber niemand hat das Recht, dieses Recht exklusiv in Anspruch nehmen zu wollen. Die Abtrennung von fahrradfahrenden und inlineskatenden von unberäderten "Südsee-Insulanern" könnte die Situation entzerren helfen.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international