Region: Germany
Traffic & transportation

Keine weitere Vernichtung von landwirtschaftlichem Boden für den Straßenausbau – Verkehrswende jetzt

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
1.644 Supporters 1.641 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ausbau von Straßen = mehr Kfz-Verkehr

Weiterer Ausbau von Fahrspuren und Straßen veranlasst nachweislich noch mehr Menschen zum Autofahren. Mehr Menschen entscheiden sich fürs Autopendeln und für weitere Entgernungen zum Arbeitsplatz. So entstehen nach kurzer Zeit wieder Staus und noch höhere Umweltbelastungen. Um die verpflichtenden Einsparungen bei den Treibhausgasen zu erreichen braucht es aber viel weniger Kfz-Verkehr und mehr Umweltverbund.

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ich will keine Verkehrswende und keinen besseren ÖPNV weil ich das nicht brauche. Ich fahre nie Fahrrad, was brauche ich dann Radwege? Die Ackerwege reichen doch. Aber wehe, ein Radfahrer fährt auf der Fahrbahn, dann werde ich narred! Ich will auch kein Park&Ride-Parkhaus, damit sich mein Kollege zu mir reinsetzt. Ich will ALLEINE in meinem potent motorisierten SUV sitzen, die Anlage aufdrehen und nicht dabei beobachtet werden, wie ich anderen dicht auffahre und immer mal wieder zum Handy greife. Klimawandel geht mich nichts an, der ist eine Erfindung. Aber mein SUV verbraucht viel im Stau....

Source: Aus der Ironiekiste der Klimawandelleugner

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now