Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Kindersendungen im Pay-TV
Die einzige sinnvolle Alternative wäre sicherlich ein Sender im Pay-TV. Alles über die Gebühren der Nutzer, bzw. deren Eltern finanziert. Die Privatsender finanzieren alles nur über Werbung und im öffentlich rechtlichen würden Kindersendungen ohne Werbung zu Gebührenerhöhungen führen, die ich nicht bezahlen möchte damit eine bestimmte Eltern keine Werbung mehr für die Kinderchen ansehen müssen. Also blebt nur: Wer nutzt blecht auch. Oder Sie verhandeln dass die GEZ Gebühren für Eltern mit Kindern teurer werden damit die Werbung entfallen kann. Versuchen Sie das doch mal.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mut zur Erziehung, bitte!
Werbung ist Realität. Und wenn sie aus dem Kinderfernsehen weg wäre, wäre sie nicht weg aus der Welt. Es ist also Aufgabe der Eltern mit ihren Kindern über Werbung, Konsum und Geld zu reden. Die Eltern meiner Generation haben das trotz Mainzelmännchen auch geschafft. Und wer die Werbung absolut nicht will, der kann ja die Sendungen aufnehmen und dem Kind ohne Werbung überlassen. sengdungen
0 Gegenargumente Widersprechen