openPetion gets european. If you want to help us translating our platform from German to Deutsch write us a mail.
close

Short link

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ich fühle mich durch das neue gesetz in meiner Freiheit eingegrenzt. auserdem kann mann von ausen nicht sagen ob das Auto top oder flop ist. Ich glaube nicht das der missbrauch der kennzeichen ein grund für die neue regelung ist.Sollten denn zuviele Unfälle dadurch endstehen würde doch die Versicherung vorher einen Riegel vorschieben. Ich glaube die Politik will die hobbyschrauberei eindämmen
1 Counterargument Show
Hier muss gar nicht, wie oft gelesen, von Oldtimern oder Youngtimern gefaselt werden. Ganz banal: Wie krieg ich als Privatmensch einen Wagen von A nach B, bei dem grad die HU zur Neige ging? Mit dem Trailer? Hab ich ein Zugfahrzeug? Am Kaufort durch eine Werkstatt die HU herstellen lassen? Oder direkt zum TÜV, Mängelbericht abholen und dann überführen? Obwohl, vom TÜV weg kann ich ja gar nicht mehr, außer zur Werkstatt. Die Regelung unterbindet privaten Fahrzeughandel. Autos ohne HU sind dann eigentlich nichts mehr wert, weil sie keiner holen kann.
1 Counterargument Show
habe mir selber im sommer im süden Deutschlands ein gepflegtes Wohnmobil gekauft wo die HU abgelaufen war und habe dieses nach Schleswig Holstein gefahren und mit zwei geringen kleinen mängeln über die HU gebracht innerhalb der 5 tage des kurzzeitkennzeichens. genau dieses Fahrzeug habe ich lange gesucht zu so einem preis.wäre bei uns im norden ganz schlecht zu finden gewesen.so eine Möglichkeit des kaufes wäre nach der neuen regelung ja nicht mehr möglich.man ist dann angewiesen vor ort ein Fahrzeug zu kaufen zu einem mit Sicherheit höheren Kaufpreis.
2 Counterarguments Show
Na ja, dem Grundsatz der Gleichheit nach müßte das dann ja auch für rote Händlerkennzeichen gelten um die angeblich ja ach-so-gefährlichen Fahrzeuge ohne TÜV von der Strasse fernzuhalten. Ist nähmlich genau das gleiche "Problem". Die Politiker sollten sich mal lieber darauf konzentrieren, im interesse des Bürgers zu handeln und ihn nicht dauernd mit neuen beschränkenden Regeln zu Drangsalieren. Viele Menschen aus Staaten, die hier immer als undemokratisch und unfrei ( z.B. Russland ) bezeichnet werden, lachen darüber, wenn sie hören, was wir hier alles NICHT dürfen...
1 Counterargument Show
Wo ist der ADAC wenn es mal um sinnvolle Lösungen geht? In der aktuellen Motorwelt wird in einem ca. 5x5cm großen Beitrag darüber berichtet. Sieht so eine Interessensvertrung Ihrer über 18.000.000 Mitglieder aus ? Traurig.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es muss alles so wie beim alten bleiben weil Menschen die sich irgendwo einen Youngtimer oder Oldtimer kaufen wollen nach wie vor noch die die Möglichkeit haben müssen das so problemlos wie früher zu machen! Aber damit ist es nicht genug, ich schwimme z.B. nicht im Geld und kaufe ab und zu günstige Autos ohne TÜV die ich dann zu einem Bekannten von mir bringe und er sie mir für den TÜV wieder herrichtet, mein aktuelles Alltagsauto einen BMW E34 540i Touring habe ich z.B. auch "ohne TÜV" gekauft! Zudem werden Autohändler durch diese neue Regelung bevorteilt!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ich habe schön öfters KzK in Anspruch genommen, um abgemeldete Autos zu mir zu holen. Auch ohne TÜV. Denn oft ist es so, dass ein Auto wegen zu hoher TÜV bedingter Reparaturen veräußert wird. Wenn man aber wie ich alles selber macht, kann man oft ein Schnäppchen machen. Außerdem würde ich diese Kennzeichen auch für Showfahrzeuge nutzbar machen. Wieviele haben ein Hobbyauto und fahren damit vielleicht gerne zu Shows. Jedoch sollte der Fahrzeugführer weiterhin sorge tragen, dass alle sicherheitsrelevanten Einrichtungen wie licht und Bremse funktionieren. Das war aber auch schon bisher so.
1 Counterargument Show
Ich habe dieses Jahr ein gebrauchtes Oldtimer-Fahrzeug aus dem Ausland erworben. Natürlich ohne deutsche HU. Das Auto wurde mit dem LKW gebracht. Es gab ein paar Kleinigkeiten, die instandbesetzt werden mußten, bevor ich die deutsche HU machen konnte. Dazu und für diverse Probefahrten nach Reparaturarbeiten habe ich jeweils ein Kurzzeitkennzeichen geholt. Nicht ganz billig, aber sehr nützlich. Das geht in Zukunft dann wohl nicht mehr...
1 Counterargument Show
mit dieser Regelung wird ja gerade das kurzzeitkennzeichen selbst ad absurdum geführt !!!! genau um TÜV und AU zu erlangen ist es ja u.a. da !!! Wie weltfremd muß man eigentlich sein , um so einen Unsinn auch nur anzudenken ? Oder ist da mal wieder ein ganz anderes Interesse dahinter ? Man sollte mal die Lobbyisten in Berlin fragen . Dies von jemand , der sich schon lange in der politik über gar nichts mehr wundert .... Ach ja , hat man eigentlich schon mal beobachtet , wie die Vorschriften für das 07er Kz. in den Jahren immer wieder bis zur Grenze der Sinnlosigkeit verschärft wurden ?
1 Counterargument Show
    Stichwort
Wenn ein Unfall mit den bestehenden Kurzzeitkennzeichen passiert, und nicht grade Fahrlässigkeit im Spiel ist, dann zahlt die Versicherung den Schaden. Wenn Kurzzeitkennzeichen in Zukunft eine HU benötigen, wird ein erheblicher Teil dieser nicht HU Fahrten in Zukunft einfach unversichert durchgeführt werden. Das Trifft vor allem auch die Personen die bei einem Unfall geschädigt wurden.
Source: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Counterarguments Reply with contra argument
Wenn man zukünftig darauf angewiesen ist, ein Fahrzeug ohne gültiges Kennzeichen auf einem Anhänger zum TÜV zu bringen, werden die Preise für solche Dienstleistungen steigen. Das würde eventuell dazu führen, dass man sich dann eher zum TÜV abschleppen lässt, was immer auch ein Verkehrshindernis und riskanter ist, als selbst, mit Kurzzeitkennzeichen zu fahren.
Source: selbs
1 Counterargument Show
Ich nutze das Kurzzeitkennzeichen nach Motorumbauten und technische Änderungen am Fahrzeug. Wenige Tuningfirmen haben sich auf die Prüfung dieser Umbauten spezialisiert und besitzen auch entsprechende ABE's und Zulassungen. Meistens dauert ein Umbau des Fahrzeugs mehr als der Tüv Zeitraum oder die HU ist abgelaufen wenn der Umbau beginnt und um zu den Firmen zu fahren benötigt man das Kurzzeitkennzeichen, da damit das Fahrzeug legitim auf der Straße bewegt werden kann. Mit der normalen Zulassung ohne Änderungsabnahme ist man ja illegal Unterwegs und eine HU ist vor der Abnahme nicht möglich.
2 Counterarguments Show
Das Kurzzeitkennzeichen diente vielen Leuten genau dem Zweck, am Wochenende quer durch Deutschland fahren zu können und nach mehreren Besichtigungen ein passendes Fahrzeug kaufen zu können. Diese Regelung nimmt einem die Spontanität.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    So einfach könnte es sein
Sehr geehrter Herr Verkehrsminister: das Thema 5-Tages-Kennzeichen könnte man ganz einfach lösen, indem man ein Kennzeichen für Youngtimer und Oldtimer separat ausgibt, die Schilder entsprechend kennzeichnen, z.B. durch eine andere Farbe. Diese Kennzeichen werden natürlich nur mit Vorlage des Briefes ausgegeben, die Daten direkt bei der Zulassungsstelle eingetragen und auf die Person ausgestellt die vor Ort ist und sich mit Personalausweis auch ausweist und nur diese Person darf dann auch das Fahrzeug führen. Die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges liegt in Eigenverantwortung des Besitzers.
2 Counterarguments Show
Aber ( siehe voriges Argument ) das passt ja alles in die politische Landschaft . Alles was nicht in vorgegebene Verhaltensmuster , die der ergebene EU Bürger gefälligst zu befolgen hat , wird erschwert bis unmöglich gemacht .Und : Was einmal an Schwachsinn eingeführt wurde , bleibt auch so , siehe Umweltzonen ! Oder gibt es irgendwelche Bestrebungen , diesen erwiesenermaßen wirkungslosen Unsinn wieder abzuschaffen ? Deshalb : Contra diesem Irrsinn !!!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Demokratie
Deutschland will ein demokratischer Staat sein. Während gleichzeitig mit Freihandelsabkommen mit den USA beispielsweise, der Aufweichung von Regelungen für den Verkauf von Produkten ohne strenge Richtlinien an deren Inhalt und Herstellung Tür und Tor geöffnet wird, wird dem normalen Bürger die Freiheit im privaten Leben mehr und mehr verboten. Wenn US Niveau, dann bitte aber auch für die Freiheit des Bürgers. Ansonsten ist es nur Diktatur, Hinterhältigkeit und politische Verlogenheit auf höchstem Niveau.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ziel der neuen Regelung ist es doch, den privaten Autohandel zu unterbinden. Nur beim gewerblichen Handel fällt auch die Märchensteuer ab. Am Wochenende die privaten Angebote auf der Suche nach einem Schnäppchen abzufahren ist jetzt nicht mehr. Ich weiß ja noch nicht, was ich kaufen werde, also kein vorsorgliches KzK. Und wo gibt es dann eines am Verkaufsort, am Wochenende? Haben die Zulassungsstellen dafür jetzt auch am Samstag und Sonntag auf?
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es gibt in unserer Republik schon zu viel Reglementierung. Der Bürger ist nur noch zum Zahlen da - wer anders denkt, lebt und sonstwie nicht in die Norm passt katapultiert sich selbst ins gesellschaftliche Abseits. Schluss mit der ständigen Entmündigung jetzt!! In einer Demokratie zählt der Wille des Volkes und nicht Staatswillkür. Das hatten wir mal...
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Zulassungsstelle
Das Problem hierbei ist folgendes: Es gibt in Deutschland mehr als genug hart arbeitende Menschen. Diese haben eine Arbeitszeit von ca 7.00 Uhr bis ca 16.00 Uhr. Somit sind kann man unter der Woche schonmal kein Auto holen fahren, da die Zulassungsstellen in der Regel schon zu haben. Was für ein Tag bleibt dann meist für so ein Vorhaben übrig? Der Sonntag! Hat die Zulassungsstelle am Sonntag offen? Nein. Was nützt es mir dann wenn ich die KzK auch im Bezirk des Fzgs holen kann, wenn die Zulassung nicht mal offen hat?
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das ist ein klarer Verstoß gegen Art. 3 Grundgesetz - Gleichbehandlungsgrundsatz - denn „§16 Prüfungsfahrten, Probefahrten und Überführungsfahrten mit rotem Kennzeichen“. b)Absatz1Satz1wirdwiefolgtgefasst: „EinFahrzeugdarf,wennesnichtzugelassenist,auchohneeineEG-Typgenehmigung,nationaleTypgenehmigungoderEinzelgenehmigung,zuPrü- fungs-,Probe-oderÜberführungsfahrteninBetriebgesetztwerden,wenneinedemPflichtversicherungsgesetzentsprechendeKraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungbe-stehtunddasFahrzeugunbeschadetdes§16aeinKennzeichenmitroterBeschrif-tungaufweißemrotgerandetemGrund)führt.“
Source: GG und streifbefangene Verordnung ebenda
0 Counterarguments Reply with contra argument
Stimmt, der eine Herr hat hier durchaus Recht, alle die Grenznah leben haben Glück und können sich dan evt. KzK aus den Nachbarländern holen ( Holland ist da z.B. völlig Problemlos ) und dürfen dann ihre Überführungs- TÜV- und Probefahrten damit dank EU hier erledigen. Werden sich dann sicher auch bald Clevere Unternehmer finden, die diese Kennzeichen per Express in Deutschland frei haus liefern. Also wozu diese überflüssige Gesetzesänderung ? Um uns mal wieder kräftig auf die Nerven zu gehen ?
1 Counterargument Show
Ein wenig Eingenverantwortlichkeit kann man den Bürgern (und Wählern) schon zugestehen. Für mich war das KzK eine Möglichkeit, Fahrzeuge zu erwerben, in meine Werkstatt und von da aus auch zum TÜV zu bringen. Dass ich dabei darauf achte, dass das Fahrzeug verkehrssicher ist, versteht sich von selbst. Ich bin durchaus gewillt, noch einige Jahre auf diesem schönen Planeten zu verbringen. Die, die Skrupellos mit dem Eigenen oder mit dem Leben Anderer umgehen, die wird man auch durch die geplante Verschärfung dieses Gesetzes nicht davon abhalten.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Missbrauch vermeiden kann man auch anders. Aber ohne KZK ist es nahezu unmöglich, ein Fahrzeug zur Prüfstelle zu bringen und dort eine neue HU zu erhalten. Zumal der Prüfer mit verschiedenen Fahrzeugen einen Fahrtest machen muss, und das ohne (Kurzzeit)Zulassung und Versicherung nicht darf. Mit dieser Neuregelung sind Altfahrzeuge ohne gültiger HU und Zulassung praktisch nur noch Schrott und Sondermüll.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    WOHNWAGEN CAMPING
Ich habe schon öfter meinen Wohnwagen von einem zum nächsten Campingplatz gebracht. Da steht er über Jahre. Das geht in Zukunft nicht mehr. Und einen Wohnwagen 1,8t mit 7m Aufbaulänge plus Deichsel bekommt man sicher auf keinen Autotransportanhänger. Also angemeldet lassen, alle 2 Jahre Alle anbauten abbauen und zum TÜV?? Oder stehen lassen und dem Campingplatzbesitzer mit seiner Preispolitik ausgesetzt sein...
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es sollte ein EU-weit gültiges Kurzzeitkennzeichen eingeführt werden, also das man gebrauchte Fahrzeuge aus der EU nach Deutschland überführen kann. Aktuell ist dies als "Fernzulassung" verboten wenn man mit dem DE-Kurzzeitkennzeichen für eine Fahrt von EU > DE außerhalb von DE fährt.
Source: eigene Erfahrung
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Stichwort
Für eine kleine Werkstatt sind die Kosten für ein ROTES Händlerkennzeichen unrentabel. Wie will ich nach Restauration oder Reparatur ein Fahrzeug beim TÜV vorführen um eine HU zu erlangen?? Mit Anhänger ist das auch nicht möglich, da der Sachverständige das Fahrzeug im abgemeldeten Zustand nicht probefahren darf um eine Untersuchun durchzuführen. Hier werden geziehlt freie Werkstätten und keine Betriebe sugzessive Arbeitsplätze vernichtet. Politiker eben.
Source: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
2 Counterarguments Show
Freie Fahrt für freie Bürger? Ja, aber gefälligst nur in Neuwagen! Und unter totaler Kontrolle der Bürokratur, bitte schön!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das ist wie bei allem, wenn es dich zu stark einengt, fängst Du irgendwann an um Dich zu schlagen. Sprich anstatt des Kurzzeitkennzeichens nimmt man einfach die normalen schwarzen Schilder eines angemeldeten Fahrzeugs und hofft, dass man nicht kontrolliert wird, wobei man da gute Chancen hat, wenn das Fahrzeug halbwegs OK ist. Tja, und dann isses wie so oft: Kriminalität lohnt sich (leider).
Source: J.m.2.c.
1 Counterargument Show
    Hasky
Ja, Deutschland betreibt hier mal wieder eine Verhinderungsspolitik, ob dieses mit der EU Gesetzgebung überhaupt vereinbar ist ist äußerst fraglich und stellt Händler Autohäuser und Spediteure von neuen logistischen Herausforderungen und Kosten die im Endeffekt alle auf den Kunden abgewälzt werden. .Sollte dieses denn doch so kommen werden sich die Händler und Autohäuser sich hierzu Hilfe (Kennzeichen) aus den EU Nachbarstaaten zulegen was mit den EU-Recht und der deutschen Gesetzgebung vereinbar ist und Deutschland bringt sich mit ihren Kurzzeitkennzeichen ins aus.
1 Counterargument Show
    Demokratie
Deutschland will ein demokratischer Staat sein. Während aber gleichzeitig mit Freihandelsabkommen mit den USA z.B., der Aufweichung von Regelungen für den Verkauf von Produkten ohne strenge Richtlinien an deren Inhalt und Herstellung Tür und Tor geöffnet wird, wird dem normalen Bürger die Freiheit im privaten Leben mehr und mehr eingeschränkt. Wenn US Niveau und Freiheit für die Wirtschaft, dann aber auch bitteschön für den Bürger. Ansonsten ist es Diktatur, Hinterhältigkeit und politische Verlogenheit auf höchstem Niveau.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Mit einem KzK kann mit einer HU (geringe Mängel) nur Werkstätten innerhalb des aktuellen oder angrenzenden Landkreis fahren. Doch bei einer Oldtimer-Restauration sind solche Betriebe schon mal weiter weg. Hier ist das KzK also keine Lösung.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Cui bono??
Ich lese hier Kommentare von wahninnig verantwortungsvollen Menschen, die die Argumente der unsäglichen "Prüfungsmafia" und verantwortungsscheuen Bürokraten und Politikern zu den Ihren machen. Bitte die Statistik zu den BÖÖÖÖSEN Unfällen mit gelben Kurz-KZ oder auch den "Roten"! Wer hat hier mal wieder kostenlosen Urlaub oder nette weibliche Bewirtung bezahlt bekommen für diese Unfugentscheidung? Wer profitiert außer den Prüfern? Die Sicherheit scheint es nicht zu sein.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Eine HU Pflicht zum Erwerb von KZK kann (KANN!) natürlich dazuführen, dass nur noch verkehrsfähige Fahrzeuge auf die Straße gelangen - allerdings birgt es auch die Gefahr, dass man Gebrauchtfahrzeuge mit TÜV kauft, die nur durch etwas mehr TÜV-Gebühren oder Kontakte zum Prüfer nicht durchgefallen sind und nicht weil sie sicher sind. Hinzu wird der Fzg-Preis stark steigen, noch utopischer als ohnehin schon.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Hoffentlich nimmt sich jemand ein Herz und legt Klage vor dem Verwaltungsgericht ein! Hier ist eine Ungleichbehandlung geplant zwischen gewerblichen Händlern, die ihre Zuverlässigkeit anhand eines Führungszeugnisses darlegen können, um rote Nummern zu erhalten. Dem Privatmann ist dies für die Erlangung von Kurzzeitkennzeichen ohne HU nicht möglich! Auch einer Privatperson sollte es mit nachgewiesener Zuverlässigkeit möglich sein, weiterhin Fahrzeuge ohne HU wie gewohnt bewegen zu können.
Source: www.bmvi.de/SharedDocs/DE/FAQs/Kurzzeitkennzeichen/kurzzeitkennzeichen-faq_liste.html//www.bmvi.de/SharedDocs/DE/FAQs/Kurzzeitkennzeichen/kurzzeitkennzeichen-faq_liste.html" rel="nofollow">www.bmvi.de/SharedDocs/DE/FAQs/Kurzzeitkennzeichen/kurzzeitkennzeichen-faq_liste.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ironie pur ! Für was diese Spinner alles Zeit haben...unglaublich! Wir sollten doch alle uns darauf einigen und zukünftig EIN Gesetz entwerfen, dass jeder Drecksack auf der Welt nur noch an seinem festen Platz bleiben und sich auch nicht mehr bewegen darf! Dann kann niemand mehr vom anderen überfahren, überfallen, geschlagen, vergewaltigt noch sonst was werden. Politik gehört abgeschafft ! Denn sie verhindert inzwischen LEBEN und FREIHEIT ! Und es sitzt zuviel unnützer Dreck dadrin. Lasst euch nicht behandeln wie dumme kleine Kinder und euch von Pseudoeltern (Politikern) bevormunden.
1 Counterargument Show
    Kurzzeitkennzeichen, rote Nummer, 06-Nummer
Objektiv gesehen, stolpert eine bewährte Regelung über ein paar ‚Schwarze Schafe‘ zum Leidwesen der Allgemeinheit bzw. der weniger vermögenden Mitbürger. Die haben es aber i.d.R. noch nicht gemerkt. Ein typische Beispiel hatte ich dieses Frühjahr – ich wollte für meine Kids ein Auto. Also bin ich mit der ‚Roten Nummer‘ losgezogen, das/die Objekt(e) angeschaut, Funktionstest gemacht und dann heimgefahren. Die Zulassung erfolgte nach Kundendienst und TÜV-Abnahme. Ohne diese ‚alte Rote Nummer‘ ist das in der Forms nicht mehr möglich! Faktisch bekommt ... [kompletter Text steht bei den Quellen!]
Source: up.picr.de/22704403re.pngr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://up.picr.de/22704403re.png" rel="nofollow">up.picr.de/22704403re.png
0 Counterarguments Reply with contra argument
Sollte ich eine HU bestehen, (und ggf. noch anteilig Steuern & Maut zahlen) besteht absolut kein Grund eine teure 5Tages-Versicherung abzuschließen. Viel praktikabler ist dann eine normale Zulassung. Ich kann dann länger, auf dem gesamten Globus und ohne Auflagen fahren. Man erkannt schnell, das also nur dem Oldtimer-Restauratoren (davaon hauptsächlich den privaten und bei notwendigen Frame-Off-Restaurationen) Hindernisse in den Weg gelegt werden. Nicht falsch verstehen: gefährliche Rostlauben haben nix auf der Straße verloren. Aber um mal die Zündung einzustellen, muß man nun eine HU m
0 Counterarguments Reply with contra argument
vor ort ( zulassungsstelle) die daten des fahrzeuges und der fahrzeugdaten vornehmen, damit nicht mehrere fahrzeuge bewegt werden können.
3 Counterarguments Show
Ok, und wie verhindert ein HU-Pflicht diese Punkte? 1. Ich kann auch mit HU und KZK ein Fahrzeug ins Ausland bringen. 2. Ich kann auch mit HU ein Fahrzeug mehrmals hintereinander (ohne echten Grund) bewegen. 3. Ich kann auch eine "Fernzulassung" vornehmen, sollte ich für das Fahrzeug im Ausland eine HU nachweisen können. 4. Und ich kann nach wie vor mehrere Fahrzeuge hintereinander probefahren, sofern sie eine HU haben. Diese Vorschrift würde also, evtl. mit Ausnahme von Punkt 3, keinen dieser Punkte verhindern können! Dafür wäre also die neue Regelung vollkommen untauglich!
1 Counterargument Show
    rotes Kennzeichen
ein Argument, das jemand etwas illegales tut, kann nie der Grund sein, worum man etwas verbietet. Die Banken sind ja auch noch da! (Aber halt, die dürfen ja kein Bargeld mehr annehmen nach eigenen Angaben - eine Strafe? oder ein Instrument) Im übrigen gibt es auch Händler kennzeichen rot, die jeder nach Lust und Laune nutzen könnte, wenn man etwas illegal tun wollte, deswegen werden doch nicht die Kennzeichen abgeschafft, sondern der Inhaber bestraft. Solche Gesetze sind lediglich Instrumente, um unbemerkt etwas zu bewirken, da verdeckt, wahrscheinlich was negatives für wen auch immer.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kurzkennzeichen
auch wenn es gewisse Leute nicht wahr haben wollen. das Kurzkennzeichen wurde als ersatz für die Roten Kennzeichen eingeführt. ich sehe diese verfehlte verparagraphisierung als eine bevormundung, die Kurzkennzeichen waren nie zu etwas anderem da als seine vorgänger die Roten, sie sollten als überführungsfahrten vorstellung zur AU/HU zu werkstattfahrten und der gleiche genutzt werden. Die beschneidung dieser Nutzungsmöglichkeiten wird mit sicherheit dazu führen, dass die Fahrzeuge per "TRAILER" (bei nacht) vor dem Tüv-gelände abgestellt werden, um die HU/AU durchführen zu lassen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Abschaffung der Reglung
Hallo, ich weis nicht, ob es zuverstehen ist, was eigentlich von ein Kurzzeitgenzeichen deren Bezeichnung "Kurzzeitkennzeich " für eine Bedeutung hat. Meinersachtens sagt doch schon das Wort aus, was das Kennzeichen kann. " Kurzzeitkennzeichen= 5 Tages Zulassung. " Ich fahre mit mein Ikarus Wohnmobil seit 1999 mit Kurzzeitkennzeich. Ich selbst habe, wenn ich festgestellt habe, wenn dieser Ikarus fehlerhaft sich bewegte, in einer Werkstatt reparieren lassen. Eine Zulassung wahr nicht möglich, weil die Kosten enorm hoch wären,
Source: Kurzzeitkennzeichen
0 Counterarguments Reply with contra argument
"Damit werden voraussichtlich auch die rechtlichen Probleme beseitigt, die bei Fahrten im Ausland aufgrund der bislang fehlenden amtlichen Eintragungen entstanden sind." -> Schön, dass das KzK nun im Ausland anerkannt werden soll. Aber im Ausland kann ich sowieso kein KzK beantragen. Ich könnte höchstens mal eine Spazierfahrt ins Ausland machen - Achso, dass ist aber per Definition verboten. Wozu dann die internationale Akzeptanz, wenn sie nicht genutzt werden kann ?
Source: www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und-verkauf/zulassung/kfz-kennzeichen/kurzzeitkennzeichen/Aenderungen_Kurzzeitkennzeichen/default.aspx//www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und-verkauf/zulassung/kfz-kennzeichen/kurzzeitkennzeichen/Aenderungen_Kurzzeitkennzeichen/default.aspx" rel="nofollow">www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und-verkauf/zulassung/kfz-kennzeichen/kurzzeitkennzeichen/Aenderungen_Kurzzeitkennzeichen/default.aspx
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ich fagen mich wie das funktionieren soll? Ich meine ich kann einem Potentienellen Käufer doch nicht meine Fahrzeugpapiere mitgeben um ein Kurzzeit Kennzeichen zu holen??? Was wnn er nich mehr kommt? oder das Auto klaut die Papiere hat er ja dann schon.. ???
0 Counterarguments Reply with contra argument
Fahrzeuge ohne HU könnten eine gesonderten Geschwindigkeitsbegrenzung von etwa 60 km/h auferlegt bekommen., die auch auf dem Kennzeichen zu ersehen ist. Also ein extra Kennzeichen, wenn bei der Beantragung keine HU vorweisbar sein sollte.
5 Counterarguments Show
Staat vertraut nicht eigene Bürger das die gewissenhaft mit den Kurzzeitkennzeichen umgehen. Staat ist überzeugt das die Bürger so blöd sind das die mit kapute Autos ohne Bremsen auf die Strassen fahren. Staat ist sicher nur an eigene überlegenheit das es korrekte Gesetz ist und im dummheit des Volkes das die Staats Handlung nicht schätzen können!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Meine Großmutter gibt aus altersgründen ihren Dauercampingplatz auf. Nun darf ich den Wohnwagen haben. Und wie soll ich den nun ohne TÜV nach Hause bekommen ? Entfernung ca. 8 Km. Jetzt darf ich mir wegen 8 Km einen Trailer leihen und eine passende Zugmaschine. Vielen Dank. Und das nur, weil andere das Kurzzeitkennzeichen missbrauchten.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Nur die zwielichtigen Fähnchenhändler können weiter unbescholten jeden beliebigen Schrott auf die Straße bringen und mit Ihrem Fuhrpark fröhlich umherfahren mit ihren 06er Nummern. Hier wird deutlich mehr Missbrauch betrieben. Es ist schleierhaft, wieso dies weiterhin möglich bleibt. Alles nur ein Vorwand, um den privaten Kauf von KFZ zu verhindern. Mit wiedersprüchlichen Begründungen und Nacht- und Nebelaktionen wird in der Abteilung Dobrinth seit je her nicht gegeizt.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kurzzeitkennzeichen
Habe mein Kfz Marke Ford Sierra Cosworth 2011 abge- meldet. habe ihn bis jetzt neu aufgebaut. Quasi 0 Km. Wie kriege ich ihn nun zum TÜV und AU. Sind 10 Km Entfernung von mir zum TÜV. Habe noch ein Kfz mit 1000kgAnhägelast. Sierra hat 1280kg,Anhänger hat 320 kg. zusammen 1500 kg. Bravo.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kurzkennzeichen
Die Gesetzeslage war vor der Aenderung absolut ausreichend, da ich als Fahrzeugfuehrer fuer die Verkehrssicherheit voll verantwortlich und somit auch haftbar bin. Ich habe grundsätzlich vor!! Inbetriebnahme, waehrend des Betriebs, die Verkehrssicherheit zu kontrollieren und zu gewährleisten. So steht es im Gesetz, so lernt man es in der Fahrschule. Warum dann eine Gesetzesänderung? Lobbyisten??? Ein einfaches Beispiel fuer den Unsinn dieser Gesetzesänderung, ein Fahrgestell ohne Aufbau, bekommt erst eine HU, nach Eintragung der Nutzungsaenderung. KOSTEN CA. 450€
Source: Frank Rau
0 Counterarguments Reply with contra argument
Jeder ist für die Sicherheit und Verkehrstauglichkeit seines Fahrzeuges verantwortlich, ich fahre auch nicht mit plattem Reifen oder kaputter Bremse obwohl ich noch HU (TÜV) habe. Das gleiche gilt (galt) bei Kurzzeitkennzeichen. Statt dieser Regelwut würden Kontrollen und Sanktionen nach den vorhandenen Gesetzen absolut ausreichend. Das betrifft nicht nur diese Thematik. Neues Gesetz täuscht Aktivismus vor, schränkt Normalbürger ein und die "schwarzen Schafe" nutzen eine andere Möglichkeit.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    vorläufige Zulassung
Gerade für Fahrzeuge ohne HU wurden diese Kennzeichen doch geschaffen, damit der Privatmann auch mal ein Auto kaufen und legal Nachhause fahren kann, nun geht das nicht mehr. Die neue Regelung ist genauso sinnvoll wie das Wechselkennzeichen, denn ein abgemeldetes Auto kann man auch ohne Zulassung, aber mit vorläufiger Zulassung und mit Versicherung und entstempelten Kennzeichen zur Zulassungsstelle und dazu nötigen anderen Stellen fahren. Die Gefahr von Verkehrsrisiken könnte man sicherlich auch durch ein Tempolimit für Fahrzeuge ohne TÜV verringern, um dem illegalen Tuning entgegenzuwirken..
Source: www.verkehrslexikon.de/Texte/PflichtVers12.phpr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.verkehrslexikon.de/Texte/PflichtVers12.php" rel="nofollow">www.verkehrslexikon.de/Texte/PflichtVers12.php
0 Counterarguments Reply with contra argument
Fahrzeug steht in Wiesbaden, Werkstatt in Mainz. Man wird gezwungen zuerst die HU zu machen, dann darf man zur Werkstatt, dann wieder zur HU. ...Vetternwirtschaft
0 Counterarguments Reply with contra argument
    rote Kenzeichen
teilwiese ist es richtig das grenzen gestellt werden, härtere regeln für übertreiber sollten her, ein normale mens fährt nicht ohne bremzen oder ahnliches durch die gegend, wichtiger ist für mich das die kenzeichen in Europa annerkennt werden,wie soll ich ein lkw die 4 meter hoch ist aus ein anderes land holen ohne anerkennung meine Rote Nummer oder 5 Tage Kenzeichen
Source: H H B
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es gibt in Deutschland aber eine fast vergessene Regelung , mit der es gestaltet ist Fahrten zum und vom TÜV,sowie zur und von der zulassungsstelle zu fahren. Wenn das zuletzt zugelassene Kennzeichen am Fahrzeug montiert ist, man einen gültigen Versicherungsschein dabei hat und nur der direkte weg gefahren wird.
12 Counterarguments Show
Wenn man sieht, welcher Schrott teilweise mit solchen Kennzeichen über die Strassen fährt, kann ich es absolut nachvollziehen, das dieser Schritt geplant ist. Schade ist, das alle, die sich bisher korrekt verhalten haben, darunter leiden müssen. Dank an die schwarzen Schafe.
3 Counterarguments Show
    Kzk
Damit wird den Osteuropäern weiter die Möglichkeit geboten mit Schrott Tagelang durch die Gegend zu fahren und noch mehr Schrott dazu zu packen. Wenn jemand zum TÜV muss kann er das Auto auf einen Trailer packen und damit zum TÜV fahren. Das KzK ist Jahrelang missbräuchlich Verwendet worden.
Source: Eigene Erfahrung
6 Counterarguments Show
Man sehe sich Pro an wieviele davon bereits gegen die gültige Regelung verstoßen und das auch noch öffentlich kund tun. 1. Das Kurzzeitkennzeichen war nie dazu gedacht Fahrzeuge ins Ausland zu bringen. 2. Das Kurzzeitkennzeichen war nie dazu gedacht ein Fahrzeug mehrmals hintereinander mit Kurzeitkennzeichen (ohne echten Grund) zu bewegen. 3. Das Kurzzeitkennzeichen war nie dazu gedacht im Ausland eine Fernzulassung vorzunehmen. 4. Das Kurzzeitkennzeichen war nie dazu gedacht mehrere Fahrzeuge (auf ein Kurzzeitkennzeichen) probezufahren. Es ist daher dringend notwendig
Source: www.bundesrat.de/SharedDocs/beratungsvorgaenge/2014/0301-0400/0335-14.html//www.bundesrat.de/SharedDocs/beratungsvorgaenge/2014/0301-0400/0335-14.html" rel="nofollow">www.bundesrat.de/SharedDocs/beratungsvorgaenge/2014/0301-0400/0335-14.html
11 Counterarguments Show
    Welche Änderung?
Wo kann man denn konkret nachlesen, dass Kurzzeitkennzeichen durch die aktuelle Änderung der Fahrzeugzulassungsverordnung nicht mehr möglich sein sollen? Ich habe danach gesucht, habe aber keine derartige neue Einschränkung finden können. So wie ich das lese, bleibt alles wie es ist. Wozu die Aufregung? Habe ich etwas übersehen?
Source: www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2014/0301-0400/335-14%28B%29.pdf?__blob=publicationFile&v=1//www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2014/0301-0400/335-14%28B%29.pdf?__blob=publicationFile&v=1" rel="nofollow">www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2014/0301-0400/335-14%28B%29.pdf?__blob=publicationFile&v=1
2 Counterarguments Show
Es gibt in Deutschland aber eine fast vergessene Regelung , mit der es gestaltet ist Fahrten zum und vom TÜV,sowie zur und von der zulassungsstelle zu fahren. Wenn das zuletzt zugelassene Kennzeichen am Fahrzeug montiert ist, man einen gültigen Versicherungsschein dabei hat und nur der direkte weg gefahren wird. ,das stimmt so nicht,das geht nur im zulassungsbereich wenn es dort auch zugelassen war ,nicht zb von ks nach gö ,zur zulassungsstelle ,nicht zum tüv oder werkstatt
1 Counterargument Show
1. Das Zulassungsrecht obliegt allein beim Staat unter gewissen Voraussetzungen (Vers., HU usw.). Hier verleiht der Gesetzgeber ein Recht, jedermann ob Technikfreak oder "Hirni", ob finanziell top oder permanent pleite ein Fahrzeug zuzulassen. Aus langjähriger Erfahrung, gleich ob jetzt mit Kurzzeitkennzeichen oder den alten roten Tages- oder Wochenkennzeichen lag der Mißbrauch bzw. die Gefährdung der anderen Verkehrsteilnehmer mindestens bei 80% der Antragsteller. Es geht nicht ob billig oder Laienprobefahrten, entscheidend ist nach meiner Meinung der Schutz der Allgemeinheit.
3 Counterarguments Show