Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Verkehrsfluss und Zeitverlust bei Temporeduzierung

In der Praxis wurden Reisezeitverluste bei Reduzierung der Geschwindigkeit von 50 km/h auf 30 km/h von bis zu 4 Sekunden je 100 Meter gemessen. An manchen Strecken traten mit Tempo 30 keine Reisezeitverluste gegenüber Tempo 50 auf, weil Störungen reduziert werden konnten.

Source: www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/2546/publikationen/wirkungen_von_tempo_30_an_hauptstrassen.pdf,
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Verkürzung des Anhalteweges

Signifikante Verkürzung des Anhalteweges ohne merklichen Zeitverlust durch die Reduzierung auf 30 km/h auf der betreffenden Teilstrecke der Pipinsrieder Straße. Dadurch lasst sich die Verkehrssicherheit mit geringem Aufwand deutlich verbessern.

Source: www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/2546/publikationen/wirkungen_von_tempo_30_an_hauptstrassen.pdf, Seite 15, Abbildung 09
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international