Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Ja für moderate Parkbeleuchtung

Grundsätzlich stehe ich einer moderaten Parkwegbeleuchtung eher positiv gegenüber. Es muss aber durch Position, Anzahl, Höhe, Art bzw. Gestaltung der Leuchten - wären Pollerleuchten von ca. 1,5m Höhe wie im Butterbauernstieg möglich? - sowie die zeitliche Steuerung der Beleuchtung nachgedacht werden. Die Bewohner der Wohnanlage Liepmannweg haben ihre Schlaf- und Wohnzimmer zum Park ausgerichtet. Eine Zunahme an Lärm- und Lichtstörungen wäre verständlicherweise gegen das Interesse dieser alteingesessenen Anwohner.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Kein Lichtsmog im Park

Der Park ist lange unbeleuchtet,es wurde extra eine Wildblumenwiese angelegt um mehr Insekten eine Zuflucht zu gebeben. Licht ist eine Insektenfalle also ist es Kontra Produktiv,.des weiteren wird die Natur weiter zerstört und noch mehr Tiere vertrieben. Es gibt beleuchtete Wege Richtung Norbert Schmidt Platz. Außerdem befürchte ich das der Park noch mehr verschmutz wird als jetzt. da das Licht zum längeren verweilen einlädt. Es war ein schöner Park als wir vor 20 Jahren hier her gezogen sind, jetzt wird alles liegen gelassen und sogar im Park geschlachtet und die Gedärme liegen rum.

1 Counterargument Show

Ca. 40 Jahre ist dieser Park unbeleutet. Den unmittelbaren Anwohnern hat bisher nichts gefehlt. Es gibt sehr gut beleuchtete Hauptstrassen die zum Ziel führen. Das Recht auf eine Abkürzung hatten wir die letzten 40 Jahre auch nicht. Auf zusätzlichen unnötigen Lichtsmog in einer Parkanlage für viel Geld kann man verzichten wenn man wie in der Vergangenheit die gut beleuchteten Hauptstrassen benutzt.

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international