Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Grundschullehrer machen Abitur, fünf Jahre Studium und Referendariat mit geringem Gehalt. Demnach nach der zehnten Klasse acht Jahre Ausbildung ohne Bezahlung plus Referendariat. Erzieher machen nach der zehnten Klasse vier Jahre Schule und steigen dann mit vollem Gehalt ein. Ein Unterschied in der Ausbildungsdauer von vier Jahren ohne Berechnung des Referendariats. Bafög bekommen beide. Wie soll man mit diesem Unterschied das gleiche Gehalt rechtfertigen? Viele Erzieherinnen arbeiten Teilzeit. Wenn dies ungewollt ist liegt hier das Problem. Sonst muss man die Ausbildung ändern.
6 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern