Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    70 Hektar neue Bruttobaufläche !!!
Die Petition hier betrifft nur einen Teil eines großen Gesamtproblems. Der Änderungsentwurf zum Flächenutzungsplan der Stadt Wilsdruff sieht vor, in Summe ca. 70 ha (das ist so viel wie ein 7 km langes und 100m breites Flurstück) neues Bruttobauland auszuweisen und das sind nur die Flächen, für die eine Umweltprüfung vorzunehmen ist, also Ackerland. Was diese immense Versiegelung für den Saubach bedeutet, wenn man weiß, dass die in Grumbach gebauten Regenrückhaltebecken gar nicht ihre Funktion erfüllen, lässt sich erahnen. Aber der Umweltbericht sieht keine Probleme. Ein Glück !!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden