Pro

What are arguments in favour of the petition?

> u.a. die Reisesicherheitswarnung des Ausw. Amts u. Medien beschreiben die Unsicherheit vor Ort, z.B. https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/afghanistansicherheit/204692 https://www.tagesschau.de/ausland/abschiebung-afghanistan-153.html >viele Berichte von Menschen, die nach Afghanistan abgeschoben wurden und nicht straffällig geworden sind z. B. https://www.fr.de/rhein-main/hessen-schiebt-nicht-straftaeter-11001707.html https://www.tagesschau.de/investigativ/panorama/abschiebung-afghanistan-seehofer-103.html

Source: www.faz.net/aktuell/politik/thema/abschiebungen-nach-afghanistan
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

nach Afghanistan werden junge Männer, die ganz überwiegend straffällig geworden sind, abgeschoben. Die möchten Sie also hier behalten und für sie aufkommen? Oder für die nach Afghanistan abgeschobenen jungen Männer, die vorher gar nicht in Afghanistan gelebt haben und sich aufgrund der Aussicht auf ein besseres Leben aus dem Iran, in dem die Familie seit langem lebt, auf den Weg gemacht haben? Dass Afghanistan nicht der Ort ist, wo man gern leben möchte, ist verständlich, aber mit nicht leben können, hat das nichts zu tun! In den Favelas Brasiliens ist es gefährlicher, als in Afghanistan!

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international