Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ich finde mich im Inhalt dieses offenen Briefes wieder. Auch ich finde es merkwürdig, dass der Diskurs der Vergangenheit sich Jahr um Jahr, Buch um Buch enger an einzelne in der Öffentlichkeit als Epitaph produzierte Persönlichkeiten kettet. Zumal auch noch dann, wenn Werte vertreten werden, aus denen sich die PdL heraus längst weiterentwickelt und transformiert hat.. Wir hatten einen sehr produktiven Programm-Bundesparteitag, der, soweit ich es mitbekommen habe, positives Medienecho hervorgebracht hat. Lasst uns dazu beitragen, dass die Schiedskommission ihre Arbeit machen kann.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Meinungsfreiheit

Ich finde, man kann Rassismus mit Taten begegnen, die viel aussagekräftiger sind als Worte. Wenn Ihr S. Wagenknecht wegen ihrer Meinungsäußerungen aus der Partei ausschließen wollt, seid Ihr für mich undemokratische Menschen. Wenig Erfolg für Euer Vorhaben!

Source: Sebastian Kienzle
0 Counterarguments Reply with contra argument

Das Timing ist rein taktisch betrachtet nicht ideal. Paradoxerweise hängt die Finanzierung vieler gemeinschaftlich genutzter Ressourcen, wie etwa Abgeordnetenbüros, auch an einem möglichst positiven Wahlausgang. Jeder Wahlkreis weniger ist ggf. ein Büro weniger, und belastet soziale Bewegungen vor Ort mit Orga, Kosten, Aufwand und schlimmstenfalls Zerfall. Können wir den Umgang mit dem Schiedsverfahren vielleicht föderal "kompartmentalisieren"? Ist die Behandlung dieses Themas als Bundesthema dem Ansinnen eher zu- oder abträglich? Bei diesem Contra-Argument geht es im Kern um das Wie.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international