openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Diese kleinen Klassen sind das beste System, um Kinder nachhaltig fördern zu können. Ich bin selbst in solch einem Klassensystem gewesen und glaube daran, dass dies die beste Lösung ist. Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, in kleine Klassen zu kommen, in denen es persönlich gefördert wird.
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich würde nach wie vor mein Kind an keiner anderen Grundschule in Werl anmelden. Das dumme Vorurteil,die Kinder lernen dort nichts da sie nur spielen, wird ja wohl ganz eindeutig durch die vielen Abiturienten, die ehemalige PGS Schüler sind widerlegt!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Evang. Paul-Gerhardt Grundschule Werl
Es ist ein absolutes Ungleichgewicht, 5 katholische und bisher nur 1 evangelische Grundschule in Werl zu haben! Wenn die eine evangelische auch noch weg fällt, dann haben nur noch katholische die absolute Macht bei den Grundschulen. Mir wäre es dann lieber, alle Grundschulen in Gemeinschaftsschulen zu ändern und Religionslehre für alle wichtigen Konfessionen zu ermöglichen, dazu gehört dann auch der Religionsunterricht speziell für Muslime! Es sollte für alle Kinder möglich sein, nahe am Wohnort in eine Grundschule zu gehen, wo es optimal gefördert und aufgenommen wird! U. Brückner
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?