Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Warum unterschreiben hier so wenige? Ist die Petition in München zu wenig bekannt? Plakate und Flyer kosten nicht so viel, wie man meinen möchte und könnten dem Ganzen zu Aufwind verhelfen. Ich wäre dabei. Das Beispiel der Glockenbach-Suiten finde ich überdies nicht gut gewählt. Viel zu schön im Vergleich zu all den anderen häßlichen Bauprojekten, die in den letzten Jahren entstanden und gerade am Entstehen sind! In der Schweren-Reiter-Straße entstehen übrigens gerade Wohnklos mit 22 qm Wohnfläche - das ist weniger als man einem Sozialhilfeempfänger zugestehen würde. München - quo vadis??
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?