Pro

What are arguments in favour of the petition?

Naja es gibt sicher auch viele Passanten, die die Musik genießen und nichts dafür spenden, weil sie es ja auch nicht müssen. Deshalb faend ich eine Strichliste für "gefällt mir" und "gefällt mir nicht" besser.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ein denkbares System zur Beurteilung wäre, dass Passanten sich beim Vorbeigehen an der Musik auf einer Strichliste für oder gegen die Spielerlaubnis des Musikers eintragen können. Wenn am Ende des Tages mehr contra als pro gestimmt wurde, darf der Musiker erstmal nicht wiederkommen. Es ist uns wichtig, dass Musik gespielt wird, die wirklich von der Mehrheit als angenehm empfunden wird. Dabei hat auch niemand von "Bettlern" geredet; Es können natürlich alle Straßenmusiker mitmachen, egal ob Obdachlos, Musikstudenten oder anderes.
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

    Wir möchten, dass es guten Straßenmusiker/-innen an einem/mehreren ausgewählten Spot(s)
Wer beurteilt ob die Bettler "gut" sind? Würde es nicht auch reichen wenn sie gute Musik machen und wer beurteilt das, falls gewünscht? Warum sollen Bettler, die ein Instrument besitzen bevorzugt werden??? Fragen über Fragen...
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now