openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Vertrauenskiller!
Natürlich sollte nicht in den Räumen geraucht werden, allerdings könnte man sich durch Raucherhöfe sehr viel Ärger ersparen, da man sich auch nicht immer verstecken muss. Die Lehrer nehmen das verbot teilweise zu ernst und verteilen Verweise wo es auch geht. Dadurch wird auch das Vertrauensverhältnis zwischen Lehrern und Schülern geschädigt, da man sich meist Lügen und Ausreden einfallen lässt um Strafen zu meiden. An Berufsschulen finde ich das Verbot besonders lächerlich, da viele der Schüler bereits über 18 sind und selbstständig entscheiden sollten ob sie rauchen oder nicht!
Quelle: Eigene
0 Gegenargumente Widersprechen
    Helmut Party
90 % der Schulen waren auch schon vor dem totalitären Rauchverbot rauchfrei! Die Schüler können sich doch frei aussuchen, ob sie eine Raucher- oder eine Nichtraucherschule besuchen möchten! Bis dieses elendige Gesetz wieder gekippt wurde, feiern wir Helmut Partys auch auf Schulhöfen!
Quelle: Radi aus Düsseldoof
0 Gegenargumente Widersprechen
    Schüler für Freiheit und Toleranz
Das ist eine sehr gute Idee! Die Schüler müssen möglichst früh an den Tabak herangeführt werden, damit sich eine lebenslange Bindung einstellen kann. Mit offiziellen Raucherecken können die rauchenden Schüler endlich wieder ungehindert die jüngeren Semester anfixen und sie zu freiheitlichen und toleranten Mitbürgern erziehen. Die Rauchverbote auf Schulhöfen haben in den letzten Jahren zu einem massiven Rückgang der Neueinsteiger geführt und damit der Tabakindustrie und damit auch dem Staatshaushalt massiv geschadet.
Quelle: pffft München
0 Gegenargumente Widersprechen
Rauchen ist überhaupt nicht gesundheitsschädlich! Helmut Schmidt raucht auch und der sieht immerhin schon wie 117 aus! Diese Rauchverbote sind eine Denunziation militanter, arbeitsloser und frustrierter Antiraucher gegen anständige Tabaksteuerzahler! Liveralitas Rauchertas!
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Sollte an Schulen verboten werden
Rauchen ist ungesund und auch für andere, die drum herum stehen schädlich (passiv Rauchen). Kleinere Schüler gucken das von älteren ab. Es entsteht Gruppenzwang. Es entsteht Müll (Zigarettenstummel werden oft einfach auf den Boden geworfen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Hetzwerk Rauchen
Diese Petition geht nicht weit genug! Wir brauchen unbedingt eine RAUCHPFLICHT bis in die Grundschule. Erst wenn alle Menschen Rauchen wird diese faschistoide Hatz auf Raucher endlich aufhören!
0 Gegenargumente Widersprechen