openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wie soll eine Stadt kreativ, geistig und multikulturell wachsen, wenn man jungen und alten Künstlern jeglicher Art, Räume und Flächen entzieht um sich kreativ auszuleben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam friedlich zu feiern!? Ohne solche Möglichkeiten verarmt eine Stadt kulturell, und besonders Köln ist und war immer für seine Offenheit, Toleranz und Vielfalt bekannt!
Quelle: Eigene Formulierung
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Besser ist es, entsprechende Räume einfach von Anbietern
zu mieten ... und das ist der Job des Veranstalters. Die Stadtverwaltung und der Steuerzahler soll diese Arbeit dem Veranstalter nicht abnehmen, das wäre eine Wettbewerbsverzerrung.
1 Gegenargument Anzeigen
Ich lebe hier sozusagen in der Natur und mit der Natur. Leider artet das Freizeitverhalten einiger weniger dermaßen aus, dass die Natur mit wummernden Bässen zugedröhnt und völlig vermüllt wird, was die Menschen vertreibt, die Ruhe in der Natur suchen. Außerdem sehe ich jetzt nicht ein, warum die Allgemeinheit für diese Orte zahlen soll. Die Veranstalter müssten so ein Gelände offiziell mieten.
1 Gegenargument Anzeigen