Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Irgendwie ist es ja schon etwas eine fadenscheinige Politik. NW ist ja schon eher SVP geprägt. Wenn Touristen mit Kopftüchern oder Ganzverhüllungen Geld bringen ist das o.k. Aber wenn Immigranten ohne Geld zu uns kommen, dann passen uns diese islamistischen Merkmale nicht! Geld regiert eben die Welt!
0 Gegenargumente Widersprechen
Nidwalden hat nicht soviel materiellen Reichtum, wie die Scheichs Milliarden haben. Irgendwann geht es Nidwalden wie der Kleinstadt Güllen. Dort hat die Milliardärin Claire Zachanassian, auch sie durch Ölgeschäfte zu Reichtum gekommen, in aller Heimlichkeit Fabriken und Grundstücke gekauft.
Quelle: Friedrich Dürrenmatt. Besuch der alten Dame. Tragikomödie in drei Akten.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Hier geht es ja eigentlich gar nicht um die Reise, sondern wie jemand zu Investitionen und neuen Arbeitsplätzen im Kanton steht, die von einer Gesellschaft aus Katar getätigt, bzw. geschaffen werden. Für diese Frage ist es aber etwas spät - die Bewilligungen (übrigens im ordentlichen Verfahren, unter Einbezug von Denkmalschutz, Heimatschutz und allen anderen), das Ressort wird im Moment gebaut,. Die Antworten zu fast allen Fragen können übrigens in den LR-Protokollen (öffentlich) der letzten 2-3 Jahre nachgelesen werden.
1 Gegenargument Anzeigen