Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Schießstand Kegelbahnen
Ich möchte noch erwähnen, dass hier sowohl die Sportschütze des Kreis Gelsenkirchen, wie auch die Sportlkegler bei einem Abriss ihre Heimat verlieren würden!!! Sowohl der Schießstand mit ca. 25 Ständen wie auch die diverse Kegelbahnen sind im Untergeschoss untergebracht und werden täglich genutzt! Das wäre ein herber Verlust für 2 große Sportarten in Gelsenkirchen!
Quelle: Www.schuetzenkreis23.de
1 Gegenargument Anzeigen
Ich bin der Meinung, dass wir mir dem Sportparadies das einzige Spaßbad haben, und dass das Eisparadies für Gelsenkirchens Jugend ganz wichtig ist ! Ein Abriss ohne Aussicht auf eine neue Eishalle ist für mich inakzeptabel !!! Abreißen und nach neuesten Erkenntnissen eine andere Freizeitstätte bauen wäre jedoch für mich kompromissfähig - allerdings muss es aus meiner Sicht eine Schwimm- und Eis-Freizeitstätte in Gelsenkirchen geben !!! Offene Frage: Wie ist der Gelsenkirchener Süden ausgestattet, damit jedes Kind schwimmen lernen kann? Verkehers-Flaschenhals: Kurt-Schumacher-Strasse :-(
0 Gegenargumente Widersprechen
Das Sport-Paradies sollte an diesem perfeten Ort erhalten bleiben und umfassend modernisiert werden! Den Standort Caubstraße in Erwägung zu ziehen, ist für mich völlig abwegig! Verkehrslärm, Gewerbegebiet und Tanklager in der Nähe! Dazwischen, wie gewollt, aber nicht gekonnt, als Freizeit-Oase ein Schwimmbad? Dadurch wird nicht der Stadtteil aufgewertet, sondern das Schwimmbad abgewertet!
Quelle: I.Schumacher
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Unvergessen Schwimmbad Grimberg
Unvergessen Schwimmbad Grimberg von Manni | #4 Grimberg oder Sportparadies, das war hier die Frage! Ob´s edler im Gemüt oder im Stadtsäckel, da lag des Pudels Kern. Statt Sanierung, die bestimmt nicht billig geworden wäre, kam das Sportparadies. Und dem konnte mit einem etabliertm, gut laufendem Freibad keine Konkurenz machen. Schade, Sportparadies ist mir zu steril und teuer. So ein Bad wäre heute nicht mehr möglich, von einem Becken ind andere tauchen, Rohrleitungen in mehreren Meter tiefer, uneinsehbares Gelände...damals möglich und normal, heute gefährlich, gegen Normen, Anlass für Sc
Quelle: Lothar Lange 2004
1 Gegenargument Anzeigen