Pro

What are arguments in favour of the petition?

    tourismus
Das Pegasus ist eine touristische Attraktion, die Weit und Breit ihres Gleichen sucht. Künstler und Gäste kommen teilweise aus der ganzen Welt. Die Zeit im Varietétheater verfliegt immer im Nu. Ich hoffe, das Pegasus fliegt weiter!
Source: Brigitte Zimmermann (wine-e-motions)
1 Counterargument Show
Die Menschen dort sind so einmalig, so unglaublich toll und fantastisch. Sie sind Helden, ganz große Helden. Die Stadt , das Land, alle müssen jetzt einfach spenden. Wenn jeder Bürger in Bensheim 10 euro gibt dann kann man weitermachen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Die Fünf-Quadratmeter-Regel pro Person für Sitzplätze und die Zehn-Quadratmeter-Regel für Stehplätze sind seit 3. Juli in Hessen aufgehoben. Warum macht das Theater dann nicht auf? Man könnte öffnen und Veranstaltungen durchführen.
Source: wiesbaden-lebt.de/zahlreiche-corona-lockerungen-in-hessen
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es iust sehr zweifelhaft ob das Pegasus in den letzten Jahren jemals wirtschaftlich gearbeitet hat - immerhin gab es immer wieder Zuschüsse und Kredite in großer Höhe von Spendern (z. B. Firma Köhler Pharma). Warum sollte es in Zukunft wirtschaftlich arbeiten? Jeder Euro der jetzt von Steuiergeldern kommt wird vermutlich verloren sein.
2 Counterarguments Show
Es ist eine schwere Zeit für alle Kulturschaffenden. Doch wer soll gefördert werden und wer nicht? Wäre die Schieflage von Frau Grammbitter und Herrn Dewald vielleicht weniger schief, wenn sie sich nicht mit dem Projekt Herrenhaus so übernommen hätten? Ich bin für die Erhaltung des Pegasus, aber nur unter strengen Auflagen und kompetenter kaufmännischer Leitung.
7 Counterarguments Show
Aus der Begründung: Die Betreibergesellschaft Green Point Entertainment bildet in 6 Berufen aus. Welche 6 Berufe sollen das denn sein? Sehr täuschend und irreführned für die Leser hier. Klingt als gäbe es 6 Azubis. Liebe Presse: einfach ganz genau nachfragen und recherchieren und dann wundern.
2 Counterarguments Show
Es gab schon Steuergelder als Zuschuss (nicht rückzahlbar!) für diese Betriebe, aber bisher gibt es in diesem Fall trotzdem keine Planungen, wieder zu öffnen oder den Betrieb aufzunehmen. Andere private Theater aber machen es vor! Noch MEHR Steuergeld ist völlig unangemessen
0 Counterarguments Reply with contra argument
Dem Vorsprecher kann und muss man zustimmen. Das Pegasus könnte jetzt schon öffnen aber macht es nicht. Die Mitarbeiter sind ja alle noch dort beschäftigt und angestellt. Sie sind also da aber werden nicht beschäftigt. Statt etwas Umsatz zu machen macht man anscheinend lieber Null Umsatz und geht weiter in Kurzarbeit. Keine Steuergelder für so eine Firma
2 Counterarguments Show
Zunächst sollte geklärt werden welche Hilfsgelder an diese private Firma bereits geflossen sind. Und ob alle Zahlungen zum Beispiel Steuerschulden immer erfolgten. Erst wenn hier jeder Euro auf dem Tisch liegt kann man weiter diskutieren.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now