Region: Karlsruhe
Success
Culture

Rettet den Stephanplatz in Karlsruhe

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbuergermeister Frank Mentrup
2,560 Supporters
The petition is accepted.
  1. Launched 2013
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Read News

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Alleinstellungsmerkmal

Die Karl Apotheke präsentiert sich mit einer Vielzahl von Alleinstellungsmerkmalen, wie keine andere Apotheke. Es ist unverständlich, dass Karlsruhe darauf verzichten möchte. Sollte das Gropius Gebäude in ferner Zukunft möglicherweise keine Apotheke mehr sein, ist eine Bewahrung und Entwicklung nur möglich, wenn das Gebäude an dieser Stelle noch vorhanden ist.

4.1

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Es gibt zwar viele Apotheken in Karlsruhe, auch gute Apotheken, aber die Karl-Apotheke ist absolut die Nummer 1! Außerdem geht es nicht nur um die Existenz der Apoteheke und ihrer Mitarbeiter, sondern um das Gesamtbild dieses Platzes. Er sollte in dieser Form erhalten bleiben.

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Gastrokonzept

Laut INKA Interview wird über ein "gastronomisches" Konzept nach 2018 nachgedacht. Was wohl heißt, dass der Bau entkernt wird und dann eine Gastro-Kette XY den Bau bezieht. Wichtig dabei ist der Denkmalschutz, damit nicht das Gebäude entstellt wird - danach nicht mehr schützenswert ist und später dann doch abgerissen wird.

2.9

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Recht auf Stadt: Keine Privatisierung

Leider ist die Petition inhaltlich ziemlich schwach. Ich unterstütze sie nur, weil ich für den Erhalt des BAUHAUS Gebäudes bin, in dem sich die Karl-Apotheke befindet und, weil gegen die Bebauung des Stephanplatzes bin. Zudem bin ich für eine Rekonstruktion des fehlenden Daches von 1928 und für den Denkmalschutz des Ensembles. Öffentliche Plätze müssen in Gemeineigentum bleiben. Keine Privatisierung von öffentlichem Gut! Gemeinsam für unser Recht auf Stadt!

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


5 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now