Region: Steinfurt
Animal rights

Rettet die Wildschafherde im Teutoburger Wald bei Lengerich

Petition is directed to
NRW-Ministerin Für Umwelt Ursula Heinen-Esser, Untere Jagdbehörde Steinfurt
2,279 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Natürlich muss das Muffelwild erhalten bleiben ! Der Schaden durch Schälen an den Bäumen kommt häufiger deshalb vor, weil es tagaktiv von " Naturliebhaberinnen", Wanderern, Mountainbikerinnen in seinem Lebensraum beunruhigt wird. Zudem würden alle Wolfsfreundinnen, Wolfexpertinnen traurig, denn Wölfe ernähren sich, wenn vorhanden, zuerst durch Muffel.

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Auch Kinder stellen dazu Fragen

Wie sollen wir unseren sich jetzt im Kitaalter befindlichen Enkelkindern, die zu der Sache erste Fragen stellen, erklären, dass der Totalabschuss der friedlich in unserer Nachbarschaft lebenden Tiere gepalant ist? Die Sache erschließt sich uns Erwachsenen ja selbst nicht einmal. Insbesondere, da die der geplanten Totalausrottung zu Grunde liegenden stützenden Thesen höchst umstritten sind.

Source: Hilmar Hilge

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Mufflons nicht heimisch

Mufflons sind entgegen der Argumentation kein heimisches Wild, die Angabe in der Petition ist schlicht falsch! Sie stammen von den Mittelmeerinseln und sind in deren Hochgebirgslagen heimisch. Eine Ausbringung in nordeuropäischen Waldgegenden aus rein jagdlichem Interesse kommt einer Tierquälerei gleich, da die Tiere aufgrund unseres feuchten Klimas ständig Huffäule bekommen. Außerdem ist das Ausbringen von gebietsfremden Arten, vor allem auch in FFH-Gebieten, grundsätzlich nicht erlaubt.

Source: Herkunft der Mufflons kann man überall im Internet nachlesen

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now