Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Juni aus ihrem jetzigen Zuhause rauszureißen wäre ein Verbrechen an diesem Tier. Sicher, Juni ist nach wie vor "Eigentum" der "Tierhilfe" Franken. Hier geht es aber nicht um ein Fernsehgerät, welches man auf Biegen und Brechen zurückhaben möchte. Wie viele hier auch schon erkannt haben, scheint es der Familie Bauer nur um einen Machtkampf gegen Renate zu gehen. Ich bin über diese Vorgehensweise fürchterlich erschüttert. Wie weit ist dieser sogenannte Tierschutzverein bereit, zu gehen? Ich kann nur beten, dass diese Geschichte zum Wohle für Juni endet!!!
3 Gegenargumente Anzeigen
Es ist ja wohl völlig egal wie diese Petition gemacht ist. Das schlimme daran ist, das überhaupt eine gemacht werden musste! Man kann dazu nur sagen, das man sich eigentlich nur die Bilder ansehen braucht um zu wissen was los ist. Im übrigen finden wir die Petition sehr gut, und sollte manch einer meinen es besser zu können dann scheut euch nicht freiwillige vor!!!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    WO sind die Infos zum Fall des Hundes?
Eine miserabel gemachte Petition. Als Tierfreund würde ich so gerne unterschreiben, aber es fehlen ganz entscheidende und wichtige Infos zu den gesamten Vorgängen. Vielelicht gibt es mehr Infos auf facebook, aber Sie sollten bedenken dass es zum Glück eine Mehrheit der Menschen gibt die keinen Zugang zur Datenkrake Facebook haben und wollen. So kann ich leider !!! nicht unterschreiben.
2 Gegenargumente Anzeigen