Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

"Ich missbillige, was Du sagst, aber würde bis auf den Tod dein Recht verteidigen, es zu sagen" Evelyn Beatrice Hall
Quelle: The Friends of Voltaire 1906
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Absage in Dresden in Ordnung, in Leipzig aber nicht? Wie so schön gesagt wird, wer zuerst kommt, malt zuerst. Legida ist selbst Schuld, wenn sie sich ständig so sprunghaft umentscheiden. Die Friedensgebete der Nikolaikirche jeden Montag sind schon seit vielen Wochen gepant und angemeldet. So auch der Spaziergang. Also wird nach der Reihenfolge der Anmeldungen entschieden. Da die Gegendemos viel eher angemeldet waren, hatten diese auch das Recht auf die vorhandenen Polizeikräfte. Ganz einfach.
Quelle: mdr, eigene Meinung, Meinung von erstaunlich vielen Menschen
1 Gegenargument Anzeigen
Als OBM hat er nicht nur das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit nach Art. 8 GG zu bewahren, sondern auch das auf körperliche Unversehrtheit nach Art. 2 GG. Ein Eingriff in dieses Grundrecht war laut polizeilicher Gefahrenprognose mit den wenigen vorhandenen Polizisten nicht auszuschließen.
Quelle: Art. 2 GG, §15 (1) VersG
1 Gegenargument Anzeigen