Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wer soll weichen?
Das Rufetto und auch andere Laden in der Freiburger Innenstadt sind nicht von Gestern. Es ist als kultureller Darbietungdort als Treffpunkt und auch Konzerte schon Jahrzehnte in Freiburg verankert. Ist es nicht schön genauso alt wie das Jos Fritz in der Adlerstrasse? Soll denn bald alles was Nachts lebt in der Innenstadt Freiburg dem Anspruch von Ruhe weichen? Wer sich vor einem gewissen Geräuschpegel in der Innenstadt, vor allem am Wochenende schickt, der sollte sich doch lieber vorher darüber Gedanken machen ob das für ihn in seinem Leben in Ordnung geht.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Petition ist der falsche Weg
Hier ist einzig und allein die Rechtslage entscheidend! Wenn der Laden, wie ihr schreibt, formell wie materiell legal betrieben wurde, solltet ihr gegen die Untersagung Rechtsmittel einlegen. Der Petitionsfirlefanz ist hier wohl kein geeignetes Rechtsmittel. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Recht eben doch nicht so eindeutig auf eurer Seite ist, wie ihr das hier behauptet.
0 Gegenargumente Widersprechen
Die juristische Sachlage kann ich nicht beurteilen, aber wenn von der Diskothek Belästigungen für die Anwohner ausgehen, ist eine Schließung angebracht. Dass eine Diskothek "eine Platform [sic] für die Entwicklung und Förderung von Musik jeglicher [!] Art" darstellt, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Falsch ist die Behauptung, dass ein "Abtriften" (sic) junger Menschen verhindert wird. Aggressive Musik und Alkoholkonsum führen ja gerade dazu!
2 Gegenargumente Anzeigen