openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Staatsraison
Ja, der Staat wirkt nach außen hin so Demokratisch , aber nach innen wird alles was dem Staat nicht passt vertuscht , nach dem Motto was nicht sein kann, das darf nicht seinund bei Bürger außerhalb des Politischen Leben schließt sich das Bundesverfassungsgericht zu 98 % mit den Satz , der Fall wird nicht zur Entscheidung angenommen an.
Quelle: Was nicht sein kann , das darf nicht sein
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erfolgsausicht
Hallo Robby,sei froh, dass du nicht Gustl Mollath heißt oder ein hessischer Steuerfahnder bist, und auch nicht als allgemein gefährlich angesehen wirst. Ansonsten hätte man dich schon lange aus dem Verkehr gezogen. Gustav Mollath wurde gegen seinen Willen in die Psychatrie verbracht, und im Anschluss daran als gemeingefährlich eingestuft wurde. (Der Mann hatte recht, wie sich jetzt herausgestellt hat.) Der Gotteshüttenblogger hamburgerlagebuecher.blogspot.de///hamburgerlagebuecher.blogspot.de/" rel="nofollow">hamburgerlagebuecher.blogspot.de/
Quelle: www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-11/mollath-verfahren-neu
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Ich finde es gut das es Menschen wie Robbi Basler gibt,nicht jeder von uns betroffenen ist in der lage zukämpfen.Werde mit meiner Unterstützung beim Sternenmarsch dabei sein, in der hoffnung, damit etwas in der Politik zu bewirken.Lony
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?