Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Eigentumsdelikte

Die Anwohner hatten bereits 2016 in Gesprächen mit dem Oberbürgermeister auf ihre Ängste und Nöte hingewiesen. Damals ging es bereits um Einbruchserien mit über 30 Fällen. Passiert ist seitdem nichts. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind im Schnitt 5 mal pro Woche im Einsatz in der Einrichtung. Mittlerweile wird in die Häuser eingebrochen, auch während die Anwohner da sind! In drei früher ruhigen Wohngebieten herrscht die nackte Angst. Niemand will mehr hier wohnen. Es reicht, finden fast alle; man sollte unbedingt mal den Ort der Liegenschaft wechseln.

Source: Eigenes Erleben.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Erstaufnahmeeinrichtung Suhl Friedberg

Die Landesregierung ist nicht in der Lage, die anhaltenden Probleme in den Griff zu kriegen, in Erfurt ist man weit weg von den ständigen Problemen, die sitzen das aus - auf Kosten der Anwohner und Suhler.. Würden die Probleme in der Nähe der Wohnorte der Landtagsabgeordneten vorkommen, hätte man schon längst eine Lösung gefunden. Die Suhler hinterm Berg werden nicht wahrgenommen, das kann man sich einfach nicht mehr gefallen lassen. Für mich ist die Problematik auch ein Zeichen dafür, dass die Regierung fernab vom Volk regiert.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Weitergabe des Problems

Ihr wollt also eure Probleme an andere weitergeben? Wo sollen diese Personen hin? Hat auch nur einer von euch Unterzeichnern wenigstens eine einzige Petition bei einem wirklich schlimmen Fall erstellt (siehe rapefugees.net)?

Source: www.rapefugees.net/start/ - Siehe Google Map. Fälle sind überwiegend von Presse & Polizei bestätigt & verlinkt.
2 Counterarguments Show
    Natobomben

Wo sollen sie sonst hin? Redet mit ihnen , integriert sie... Das sind viele Menschen, die durch unsere Kriege ihre Heimat verloren haben. Die durch unsere politischen, korrupten und geheimdienstlichen Sanktionen kein zu Hause mehr haben und desosialisiert wurden. NATOBOMBE VS LADENDIEBSTAHL

2 Counterarguments Show

Wenn ich Sätze lese wie: "Integriert sie" würd ich am liebsten sagen: Deutsch mich nicht voll.... Wenn Menschen gegen Gesetze verstoßen, dann brauchen Sie meist Hilfe. Und das ist völlig irrelevant welche Hautfarbe man hat. Ein rechtsradikaler verliert seine Gesinnung, gewiss auch nicht im Knast! Es könnte helfen, Probleme durch einen Dialog zu lösen, aber zu fest sitzt die Täterschaft in Menschen mit NS-Hintergrund, andere auszugrenzen, minderwertig zu betrachten, anstatt sich selbst mal kritisch zu betrachten. Da will ich einfach nur kotzen.

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international