• Temporäre Sperrung aufgehoben

    at 27 Apr 2021 09:44

    Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    at 26 Apr 2021 16:55

    Formulierung und Inhaltliche Punkte ohne Quellen wurden geändert bzw gelöscht.


    Neuer Petitionstext:

    Aufgrund der stetig ansteigenden Einbrüche, Diebstähle und BelästigungenStrafdelikte durch Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung Suhl muss die Einrichtung umgehend geschlossen werden.



    Neue Begründung:

    Die Anwohner und Bürger der Stadt Suhl können und wollen die zunehmenden Straftaten durch Bewohner der EAEErstaufnahmeeinrichtung nicht weiter hinnehmen. tolerieren. Vor allem Bewohner der Stadtteile Neundorf und FriedbergFriedbergsiedlung plagen AngstÄngste. undDie Unsicherheit. Einbrüche in bewohnte HäuserStrafdelikte häufen sich, Ladendiebstähle sind auf Rekordhoch. Hemmschwellen sinken und sinken. Es gibt keine Grenzen. sich. Die Politik ignoriert die Interessen der Suhler Bürger.

    Quellen und Nachweise:

    Flüchtlingsunterkunft in Suhl: Anwohner fordern Schließung | MDR.DE

    Probleme in Erstaufnahme: Suhler Stadträte streiten mit dem Land | MDR.DE

    Polizeieinsatz in Suhl: Randale in Erstaufnahmestelle | MDR.DE

    151 Delikte in drei Monaten in Suhl: Straftakte Asylheim | Regional | BILD.de

    Asylbewerber im thüringischen Suhl: Unruhen in Erstaufnahmeeinrichtung – Fünf Männer in Gewahrsam - Panorama - Stuttgarter Nachrichten (stuttgarter-nachrichten.de)

    Thüringen: Flüchtlinge aus Suhler Asylheim machen im Ilm-Kreis Ärger - Thüringen - inSüdthüringen (insuedthueringen.de)

    Asylunterkunft in Suhl: Pro Woche fünf Polizeieinsätze, viele Straftaten - FOCUS Online


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 871 (547 in Suhl)

  • Die Petition befindet sich im Konflikt mit den Nutzungsbedingungen von openPetition

    at 26 Apr 2021 16:34

    Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    Die derzeitigen Quellen belegen, dass es Unruhen und Straftaten innerhalb der Einrichtung gibt. Nicht jedoch, dass sich Einbrüche oder Straftaten von Einrichtungsbewohner auf Bürgerinnen und Bürger sich häufen.

    Dass Beleidigungen stattfanden wurde belegt. Bitte belegen Sie die nachfolgenden Aussagen oder nehmen Sie diese aus dem Text:

    - Aufgrund der stetig ansteigenden Einbrüche, Diebstähle und Belästigungen durch Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung
    - zunehmenden Straftaten durch Bewohner der EAE
    - Hemmschwellen sinken und sinken. Einbrüche in bewohnte Häuser häufen sich, Ladendiebstähle sind auf Rekordhoch.

  • Änderungen an der Petition

    at 21 Apr 2021 20:44

    Vorläufige Sperrung der Petition durch angebliche Fake-News.


    Neuer Petitionstext:

    Aufgrund der stetig ansteigenden Einbrüche, Diebstähle und Belästigungen durch Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung muss die Einrichtung umgehend geschlossen werden.

    Quellen und Nachweise:

    Flüchtlingsunterkunft in Suhl: Anwohner fordern Schließung | MDR.DE

    Probleme in Erstaufnahme: Suhler Stadträte streiten mit dem Land | MDR.DE

    Polizeieinsatz in Suhl: Randale in Erstaufnahmestelle | MDR.DE

    151 Delikte in drei Monaten in Suhl: Straftakte Asylheim | Regional | BILD.de

    Asylbewerber im thüringischen Suhl: Unruhen in Erstaufnahmeeinrichtung – Fünf Männer in Gewahrsam - Panorama - Stuttgarter Nachrichten (stuttgarter-nachrichten.de)

    Thüringen: Flüchtlinge aus Suhler Asylheim machen im Ilm-Kreis Ärger - Thüringen - inSüdthüringen (insuedthueringen.de)

    Asylunterkunft in Suhl: Pro Woche fünf Polizeieinsätze, viele Straftaten - FOCUS Online



    Neue Begründung:

    Die Anwohner und Bürger der Stadt Suhl können und wollen die zunehmenden Straftaten durch Bewohner der EAE nicht weiter hinnehmen. Vor allem Bewohner der Stadtteile Neundorf und Friedberg plagen Angst und Unsicherheit. Hemmschwellen sinken und sinken. Einbrüche in bewohnte Häuser häufen sich, Ladendiebstähle sind auf Rekordhoch. Es gibt keine Grenzen. Die Politik ignoriert die Interessen der Suhler Bürger.

    Quellen und Nachweise:

    Flüchtlingsunterkunft in Suhl: Anwohner fordern Schließung | MDR.DE

    Probleme in Erstaufnahme: Suhler Stadträte streiten mit dem Land | MDR.DE

    Polizeieinsatz in Suhl: Randale in Erstaufnahmestelle | MDR.DE

    151 Delikte in drei Monaten in Suhl: Straftakte Asylheim | Regional | BILD.de

    Asylbewerber im thüringischen Suhl: Unruhen in Erstaufnahmeeinrichtung – Fünf Männer in Gewahrsam - Panorama - Stuttgarter Nachrichten (stuttgarter-nachrichten.de)

    Thüringen: Flüchtlinge aus Suhler Asylheim machen im Ilm-Kreis Ärger - Thüringen - inSüdthüringen (insuedthueringen.de)

    Asylunterkunft in Suhl: Pro Woche fünf Polizeieinsätze, viele Straftaten - FOCUS Online


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 865 (542 in Suhl)

  • Die Petition befindet sich im Konflikt mit den Nutzungsbedingungen von openPetition

    at 21 Apr 2021 11:20

    Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    Bitte geben Sie Quellen (Links/URls) zu den folgenden Aussagen an:

    - Aufgrund der stetig ansteigenden Einbrüche, Diebstähle und Belästigungen durch Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung
    - zunehmenden Straftaten durch Bewohner der EAE
    - Hemmschwellen sinken und sinken. Einbrüche in bewohnte Häuser häufen sich, Ladendiebstähle sind auf Rekordhoch.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international